• 1517
  • 2
  • 1
  • 0

Vater stellt seiner Tochter Hörgeräte-Ärmel her

Shared by Rita Torrao on 2019-01-17 16:32

Über die Lösung

Bei Marks Tochter Shameera wurde kurz nach der Geburt eine partielle Trisomie 18 diagnostiziert. Trisomie 18, auch Edward-Syndrom genannt, ist ein seltener, aber schwerwiegender genetischer Zustand, der eine Vielzahl schwerwiegender medizinischer Probleme verursacht, darunter auch Hörstörungen. Im Alter von zwei Jahren hatte Shameera neben einer erheblichen kognitiven Verzögerung einen leichten bis mittelschweren Hörverlust entwickelt. Sie fing an, Hörgeräte zu benutzen, und schon bald erkannte Mark, wie empfindlich sie waren.

„Als Vater zu Hause war ich sehr am Leben meiner Tochter beteiligt. Ich habe immer die Hörgeräte repariert. Meine Tochter trug einen Clip für pädiatrische Hörgeräte, der jedoch zerstört wurde und die Hörgeräte blieben nicht lange ", sagte Mark.

Nachdem er Clip für Clip durchgegangen war, entschied Mark, dass er etwas anderes ausprobieren muss. Er hatte die Idee, Shameeras Hörgeräte mit einem Haken zu versehen. Es gab bereits Hörgerätezubehör auf dem Markt, aber nichts, das laut Mark angemessen genug war.

„Nachdem ich mir das Problem gut überlegt hatte, kam ich auf die Idee eines bunten Paares aus Spandex, das Shameeras Hörgeräte abdecken und sie im Wesentlichen einschließen würde. Diese Ärmel wurden dann an einem Kabel und einem Clip befestigt. Wenn Shameera ihre Hörgeräte abnahm, hängten sie sicher mit dem zusätzlichen Vorteil auf, dass es für Shameera sehr schwierig war, die Hörgeräte aus den Ärmeln zu nehmen “, sagte Mark.

Dies war der Beginn des Ear Gear. Fast ein Jahrzehnt später läuft Marks Geschäft weiter und er hat Kunden auf der ganzen Welt.

"Ear Gear ermöglicht es ihnen (Patienten), ihr Leben zu leben, sich wohl zu fühlen und gut auszusehen", erklärte Mark.

Angepasst von: http://www.theaudiologisttobe.com/2014/02/father-inspired-by-daughters-h...

Weitere Informationen: https://www.gearforears.com

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Mark Rosal, ein zu Hause lebender Vater aus Kanada, kreierte das von seiner Tochter Shameera inspirierte Ear Gear. Kurz nach der Geburt wurde bei Shameera eine partielle Trisomie 18 diagnostiziert, die unter anderem zu Hörverlust führte. Um seine Tochter zu ermutigen, die Hörgeräte zu benutzen und aufzubewahren, erstellte er Ärmel, die Shameeras Hörgeräte bedeckten und sie einschließen.

Like solution
Close de
Close