• 1635
  • 1
  • 1
  • 0

Der Mann, der eine Gehirnerschütterung hatte, erstellt eine Computerschnittstelle, um Gehirndaten zu erhalten

Shared by Ana Duarte on 2018-04-23 15:49

Über die Lösung

Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne im Jahr 2013 gründeten Conor und seine Mitgründer ein eigenes Unternehmen.

"OpenBCI ist eine kostengünstige, programmierbare Open-Source-EEG-Plattform, die jedem Computerzugriff auf ihre Gehirnströme ermöglicht. Unsere Vision ist es, das Potenzial der Open-Source-Bewegung zu nutzen, um die Innovation in der Hirnforschung durch kollaborative Hardware- und Softwareentwicklung zu beschleunigen. Hinter den vielen Codezeilen und Schaltkreisdiagrammen verbirgt OpenBCI eine wachsende Gemeinschaft von Wissenschaftlern, Ingenieuren, Designern, Herstellern und einer ganzen Reihe anderer Menschen, die daran interessiert sind, unser Verständnis des Gehirns zu verbessern ", heißt es auf der Crowdfunding-Kampagnenseite .

Nicht nur OpenBIC hilft Patienten, ihre eigenen Daten zu bekommen, es ist auch ein sehr nützliches Werkzeug zum Lernen.

"Ein großer Teil unserer Kunden sind Studenten, Hochschulabsolventen und Professoren, die OpenBCI als Lerninstrument nutzen möchten", erklärt Conor.
Das Paket wird mit OpenBCIs "Signal Capture System" (Headset mit Platine) und Elektrodenstarter-Kits geliefert und kostet 300 Dollar.

Weitere Informationen: http://openbci.com

Angepasst von: https://bit.ly/2qYBQtt

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Conor Russomanno aus den USA ist ein Ingenieur und Unternehmer, der OpenBCI entwickelt hat, eine kostengünstige Open-Source-Hardware-Plattform, die die elektrischen Signale des Gehirns aufzeichnet und Geräte und Softwaresprachen verwendet, um die Daten leicht zugänglich zu machen.
Conor interessierte sich für das Studium des Gehirns, nachdem er eine Gehirnerschütterung erlitt und seine Großmutter mit einer Gehirnerkrankung kämpfte sowie Familienangehörige, die sich mit der Sucht beschäftigten.

Like solution
Close de
Close