• 5646
  • 9
  • 9
  • 0
  • Help Ukraine

Hacker erfindet kostengünstige, hochwertige Biosensor-Hardware für die Anbindung von Gehirncomputern

Shared by Ana Duarte on 2019-07-24 09:47

Über die Lösung

All diese Situationen führten dazu, dass Conor ein Hirn-Enthusiast wurde, und so begann er, EEG zu hacken, indem er auf einige Online- und Open-Source-Tutorials verwies.

Joel Murphy, der andere OpenBCI-Mitbegründer, hatte den Pulse Sensor entwickelt, einen optischen Herzfrequenzmonitor (mit Yury Gitman). Conor lernte ihn kennen, weil er als Subunternehmer eingestellt worden war und bei der Firmware-Entwicklung dieses Projekts half. Der Pulssensor stieß in der Öffentlichkeit auf großes Interesse, was zu einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne (2011) führte.

Dies trug dazu bei, den Weg für die Entwicklung vieler anderer Open-Source-, anpassbarer und erschwinglicher Mensch-Computer-Schnittstellentechnologien (gedankengesteuerte Geräte) zu ebnen.

Nach einer weiteren erfolgreichen Kickstarter-Kampagne gründete das Team 2013 OpenBCI, ein Unternehmen, das Open-Source-Innovationen für Gehirn-Computer-Schnittstellentechnologien herstellt.

„Unsere Arduino-kompatiblen Biosensor-Boards bieten hochauflösende Bildgebung und Aufzeichnung von EMG-, EKG- und EEG-Signalen. Unsere BCI-Geräte wurden von Forschern, Herstellern und Hobbyisten in über 60 Ländern als Gehirn-Computer-Schnittstellen zur Stromversorgung von Maschinen und zur Kartierung der Gehirnaktivität verwendet. Mit OpenBCI-Headsets, -Boards, -Sensoren und -Elektroden können alle, die sich für Biosensorik, Neurofeedback und Gehirn-Computer-Schnittstellen interessieren, hochwertige Geräte zu erschwinglichen Preisen erwerben “, heißt es auf der offiziellen Website.

Tempt One, ein eingesperrter Graffitikünstler, hat das OpenBCI und das kostengünstige Eyewriter-Eyetracking-System verwendet, um nach der Diagnose mit ALS weiter zu zeichnen.

Angepasst von: https://bit.ly/2OgqiRa
https://bit.ly/2ua2eC0
https://en.wikipedia.org/wiki/OpenBCI

Weitere Informationen: http://www.openbiomedical.org
https://www.youtube.com/watch?v=QIWswAOFp8w

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

DISCLAIMER: This story was written by someone who is not the author of the solution, therefore please be advised that, although it was written with the utmost respect for the innovation and the innovator, there can be some incorrect statements. If you find any errors please contact the patient Innovation team via info@patient-innovation.com

Über den Erfinder

Conor Russomanno, geboren 1988 in den USA, war Mitbegründer von OpenBCI, einer Open-Source-Plattform für Gehirn-Computer-Schnittstellen, die sich auf die Entwicklung kostengünstiger, hochwertiger Biosensor-Hardware und -Software für die Schnittstelle zwischen Gehirn und Computer spezialisiert hat. Er war aufgrund von drei Ereignissen gezwungen, diese Plattform zu bauen: Er litt unter einigen Verletzungen aufgrund von Rugby, hatte einen Freund, der an einer Rückenmarksverletzung litt, und eine Großmutter, die aufgrund einer neurodegenerativen Erkrankung verstarb.

Like solution
Close de
Close