• 1082
  • 0
  • 0
  • 0

Vater erfindet Spielzeug, um seiner Tochter zu helfen, Blindenschrift zu lernen

Shared by Ana Duarte on 2018-02-20 10:51

Über die Lösung

Rebecca leidet an dem Usher-Syndrom, einer seltenen Krankheit, die das Gehör, das Gleichgewicht und die Sehfähigkeit beeinträchtigt.

Die Familie versuchte, Gebärdensprache zu lernen und ihr Leben an Rebecca anzupassen, die er völlig blind sein wird, wenn sie ihre Teenagerjahre erreicht. Sie suchten nach Spielsachen für Kinder mit Sehbehinderungen, aber es gab keine gültigen Optionen für die Situation des Mädchens.

"Wenn ein Kind mit normalem Sehvermögen geboren wird, sind sie in Sprache vertieft und sie haben kleine Spielzeuge mit Buchstaben und Wörtern, also haben wir beschlossen, Rebecca zu ihrem eigenen Spielzeug zu machen", erklärte Jacob.

Der Vater arbeitet als Ingenieur in einer Tech-Firma, und er beschloss, ein Spielzeug zu schaffen, das helfen würde, Rebecca-Wörter mit Braille zu unterrichten.

Die Erfindung - BecDot - besteht aus einer 3-D gedruckten rechteckigen Box, die Kinder mit kleinen, bunten Spielzeugen und Buchstaben in Blindenschrift bringt. Das Spielzeug funktioniert mit einer App, mit der der Benutzer Wörter zu dem Gadget programmieren kann.

"Wenn du eine Kuh darauf legst, 'moos' und sie liebt es einfach. Wenn sie ein Spielzeug darauf legt, tauchen die kleinen Punkte auf und es soll sie dazu bringen zu identifizieren, was das Spielzeug ist", sagte der Erfinder,

Der Ingenieur möchte dieses Gerät so kostengünstig wie möglich herstellen und in Massenproduktion herstellen, damit es für sehbehinderte Kinder überall verfügbar ist.

Es gibt heute viele blinde Kinder ... Ich mache das für unter hundert Dollar, damit es in Kinderhände gelangen kann, die es sich vielleicht nicht leisten können ", erklärte er.

Jacob arbeitet noch an dem Projekt, aber der BecDot wurde bereits auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas ausgezeichnet (Not Impossible Limitless Award).

Weitere Informationen: https://memoriesforbecca.com/

Angepasst von: http://bit.ly/BSMABe

https://www.youtube.com/watch?v=AzbWyZv5cfc

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Jacob Lacourse, geboren 1980 in den USA, ist der Vater von Rebecca: ein Mädchen, geboren 2016, wurde taub geboren und erblindet. Jacob fand nicht viele Spielsachen für Kinder mit Sehbehinderung, und er wollte auch einen Weg finden, ihr Braille beizubringen. Durch die Kombination dieser beiden Bedürfnisse entwickelte er BecDot, eine 3-D gedruckte rechteckige Box, die Kindern mit kleinen und bunten Spielsachen und Buchstaben die Brailleschrift vorstellt.

Like solution
Close de
Close