• 556
  • 1
  • 2
  • 0
  • Help Ukraine

WithVR – wie ein stotternder Student eine neue Art der Therapie entwickelte

Shared by Carolina Piedade on 2022-07-07 16:31

Über die Lösung

Mehr als 1 % der Menschen auf der Welt stottern; und einer von ihnen ist Gareth Walkom, ein 24-jähriger Student an der Nottingham Trent University in Großbritannien. Er stottert seit seinem sechsten Lebensjahr, und es hat ihn sein ganzes Leben lang beeinflusst. Von der Angst, mit jemandem zu sprechen, den er nicht kennt, bis hin zu dem Versuch, seinen Namen zu sagen. richtig und klar, weiß Gareth aus erster Hand, wie unerträglich Stottern manchmal sein kann, und er wollte Menschen wie ihm helfen, ihr Stottern zu kontrollieren.

Dies veranlasste Gareth, eine virtuelle Welt zu bauen, um Menschen zu helfen, die stottern, und so wurde withVR geboren!

Dieser virtuelle Raum ermöglicht es Patienten, ihre Sprache zu üben, wo sie mit einem Avatar über alltägliche Dinge interagieren können. Dies ist sehr realistisch, animiert und während des Gesprächsverlaufs wird das Blickverhalten des Patienten überwacht und registriert. Wenn zum Beispiel jemand, der stottert, während des Stotterns vom Avatar wegschaut, wird ihm dies mitgeteilt, was bedeutet, dass der ganze Zweck dieses Systems darin besteht, die Person auf angstauslösende reale Situationen vorzubereiten.

Berücksichtigen Sie, dass eine der Schwierigkeiten bei der Anpassung an eine Behinderung die Möglichkeit ist, sie in einer sicheren und nicht wertenden Umgebung zu bewältigen. Diese Lösung bietet Einzelpersonen in Zusammenarbeit mit ihren Logopäden einen virtuellen Raum, um reale Sprechszenarien in sicheren, kontrollierten Umgebungen zu üben.

Erfahren Sie hier mehr über diese Lösung https://withvr.app/
Diese Geschichte wurde angepasst von https://cloud.google.com/blog/topics/startups/discover-how-virtual-reali... und https:/ /www.vice.com/en/article/kby5bm/ein-junger-entwickler-baut-eine-virtuelle...

Alle Bilder stammen von https://withvr.app/treat/, da wir keine davon besitzen.

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

GarrethWalkom ist ein 24-jähriger Student in Großbritannien, der withVR entwickelt hat, um jedem, der stottert, Zugang zu einer komfortablen und effektiven Therapie zu geben.

Like solution
Close de
Close