• 1806
  • 1
  • 1
  • 0

Vater eines Krebspatienten entwickelt eine App, die Kindern hilft, sich auf ein Krankenhaus vorzubereiten

Shared by JoanaSaraiva on 2019-07-16 16:25

Über die Lösung

Die 13-jährige Tochter von Herrn Raban, Issy, wurde 2011 mit einem seltenen Knochenkrebs namens Ewings Sarcoma diagnostiziert. Sie wurde in sechs verschiedenen Krankenhäusern behandelt und hatte 15 Runden Chemotherapie sowie viele Bluttransfusionen. Issy reiste schließlich in die USA, um sich die Protonenstrahl-Therapie zu leisten.

Nachdem seine Tochter den Krebs überlebt hatte, entschloss sich Herr Raban, eine App zu entwickeln, die anderen Kindern helfen soll, sich auf die Behandlung im Krankenhaus vorzubereiten Art und Weise, wie sie sich befähigt, engagiert und informiert fühlen und gleichzeitig Spaß haben.

Herr Raban sagte, seine Tochter fühle sich "isoliert und verängstigt", weil sie nicht genügend Informationen über ihre Behandlung erhalten habe.

Die App Xploro wird derzeit im Royal Manchester Children's Hospital und im Christie getestet.

Angepasst von: https://bbc.in/2XLpQhT

Weitere Informationen unter: https://xploro.health

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Herr Raban aus Großbritannien hat eine App entwickelt, mit der sich Kinder wie seine Tochter auf Krebsbehandlungen im Krankenhaus vorbereiten können.

Like solution
Close de
Close