• 4960
  • 2
  • 0
  • 4
  • Help Ukraine

Ein Mädchen entwirft Kopfhörer für Menschen mit Behinderungen

Shared by Ana Duarte on 2017-04-18 17:02

Über die Lösung

Nur wenn der Träger den Kopf aufrecht hält, kann er Musik hören, beim Senken des Kopfes hört die Musik aus dem Kopfhörer auf." Ich wollte Menschen mit Zerebralparese im Stan Cassidy Center auf diesem Weg motivieren, den Kopf aufrecht zu halten, denn alles andere ist schmerzhaft”, erklärt Lily.

Das Projekt ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Non-Profit-Organisation Brilliant Labs und dem Reha-Zentrum. Junge Erfinder bekommen vom Reha Zentrum den Auftrag, etwas zu entwerfen, das Menschen mit Behinderungen helfen kann, und Brilliant Labs stellt den Schülern die Mittel zur Verfügung, um ihre Ideen zu verwirklichen.

Bisher ist im Kopfhörer nur ein Lied gespeichert - der Titelsong von Charlie Brown - die Speicherkapazität ist für andere Lieder zu klein. Lily hofft, dass sie in der nächsten Version des Kopfhörers eine größere Datei verwenden kann.

Ausserdem ist bei diesem ersten Prototyp der Kopfhörer an einer Mütze befestigt und das ist nicht sehr bequem. Auch das will Lily beim nächsten Prototyp verbessern.

Auszug aus: http://bit.ly/2okbOy7

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Lily Dolan wurde 2005 in Kanada geboren und geht jetzt in die 6. Klasse. Sie hat einen Kopfhörer entworfen, der Menschen mit Nackenproblemen stimulieren kann, den Kopf aufrecht zu halten. Der Kopfhörer ist das Resultat eines Auftrags des Stan Cassidy Center for Rehabilitation. Sie hatten Lily gebeten, etwas zu entwerfen, das alle Rehapatienten froh machen würde.

Kommentare (4)

Like solution
Close de
Close