• 1373
  • 0
  • 0
  • 0

Sohum - ein innovativer Hörtest für Babies

Partilhado por Ana Duarte a 16/02/2017 - 16:04

Sobre a solução

2016 entwarf Neti das Sohum. Sie hat eine Freundin aus Kindheitstagen, die von Geburt an taub ist. „Das Leben meiner Freundin war immer schon viel eingeschränkter als das unsere", erklärt sie.

Die Fähigkeit, hören zu können, ist deshalb so wichtig, weil sie nicht nur die Sprachentwicklung eines Kindes entscheidend beeinflusst - sie hat auch Auswirkungen auf die kognitive Entwicklung. Derzeit gibt es im indischen Gesundheitssystem kein Standardverfahren, mit dem Gehörschäden frühzeitig festgestellt werden können.

Mit Hilfe ihres Mannes Nitin Sisodia rief Neti das Sohum Innovation Lab ins Leben. Erstes Resultat des Labors ist ein Gerät, um Babys auf Hörschäden zu testen.

Das Gerät ist noch ein Prototyp. Es ist hat die Form eines flexiblen Stirnbands, das mittels (nicht invasiver) Elektroden auf der Kopfhaut Reaktionen im Hirnstamm (ABR) messen kann. Gibt es keine Reaktionen auf auditive Stimuli, kann das auf einen Hörschaden beim Kind hinweisen. Das Gerät ist patentrechtlich geschützt und kostengünstig.

„Im Gegensatz zu anderen Hörtests kann unser patentierter Algorithmus Umgebungsgeräusche aus dem Prüfsignal herausfiltert. Wenn Sie jemals in einem Krankenhaus in Indien gewesen sind, wissen Sie, wie unglaublich laut es dort sein kann", sagt Neeti.

Das Gerät kostet nur einen Bruchteil dessen was die Geräte kosten, die derzeit benutzt werden. Die kosten zwischen 12.000 und 29.000 Dollar. Das Gerät von Sohum Lab ist batteriebetrieben, tragbar und so einfach entworfen, dass es überall und von Jedem benutzt werden kann.

Auszug aus: http://bit.ly/2lbExEJ

Mehr Infos: http://www.sohumforall.com

Esta solução não deverá mencionar o uso de drogas, químicas ou biológicas (incluíndo alimentos); dispositivos invasivos; conteúdo ofensivo, comercial ou inerentemente perigoso. Esta solução não foi validada medicamente. Prosseguir com atenção! Em caso de dúvidas, por favor consulte um profissional de saúde.

Sobre o autor

Neeti Kailas wurde 1985 in Indien geboren. Sie entwarf 'Sohum', ein kostengünstiges Gerät, mit dem Neugeborene auf Hörschäden getestet werden können. Dadurch kann Sprachverlust vorgebeugt werden.

Gostar da solução
Fechar pt
Fechar