• 2402
  • 0
  • 0
  • 0

Epilepsy alert device

Shared by Ana Duarte on 2016-06-23 19:45

About the solution

Tom leidet seit seiner Geburt 1994 an dieser Form von Epilepsie. Er kann bis zu 24 epileptische Anfälle pro Tag haben, oft im Schlaf, und er hat Lernstörungen aufgrund seiner Krankheit.

Toms Familie machte sich ständig große Sorgen, voor allem wegen der nächtlichen Anfälle. Das Gerät, das Tom überwachen sollte, war nicht sehr effektiv und konnte nicht jeden Anfall erkennen.

Deshalb haben Adrian und Chris ihre Kräfte gebündelt und ein eigenes Unternehmen gegründet - Adris Technologies - um PulseGuard, einen tragbaren Sensor für Epilepsie-Patienten zu produzieren. PulseGuard misst die Herzfrequenz und überträgt die Messwerte an eine iPhone-App. Die Messung erfolgt durch einen Lichtstrahl, der durch die Haut die Blutströmung erfaßt und mittels eines Sensors präzise die Herzfrequenz aufzeichnet. Wenn die Herzfrequenz signifikant ansteigt, was vor einem Anfall typisch ist, wird ein Alarm auf einem Smartphone oder iPad ausgelöst. So kann man rechtzeitig bei dem Patienten sein.

“Alle Eltern mit einem Kind, das ähnliche Symptome wie Tom hat, kennen den Streß und die ständige Sorge und schlaflose Nächte. Wir freuen uns deshalb, dass wir hoffentlich vielen anderen Familien mit unserer Erfindung helfen können.", sagt Toms Vater.

Nach der Ideenphase suchte das Duo Hilfe von Experten beim Bau der App. Ein Neurowissenschaftler half ihnen kostenlos.

Es dauerte zwei Jahre, um das Produkt fertigzustellen und klinische Studien durchzuführen.

Weitere Informationen: https://www.pulseguard.org/

Auszug aus: http://bit.ly/2jX9GO7
https://www.youtube.com/watch?v=2L8A6nDlO_0

This solution shall not include mention to the use of drugs, chemicals or biologicals (including food); invasive devices; offensive, commercial or inherently dangerous content. This solution was not medically validated. Proceed with caution! If you have any doubts, please consult with a health professional.

About the author

Adrian und Chris Perry aus England entwarfen 2014 das Frühwarnsystem PulseGuard für ihren Sohn und Bruder Tom, der unter dem Dravet-Syndrom leidet (eine seltene genetische epileptische Enzephalopathie). Das Gerät besteht aus einem Sensor, der von Epilepsie-Patienten getragen wird und der die Herzfrequenz-Messwerte drahtlos an eine mobile App überträgt.

Like solution
Close de
Close