• 368
  • 0
  • 0
  • 0

Mit unseren digitalen Therapien für die Neurorehabilitation können wir Menschen, die von neurologischen Erkrankungen betroffen sind, wieder ein unabhängigeres Leben ermöglichen.

Shared by Immersive Rehab on 2020-09-15 15:58

Über die Lösung

Immersive Rehab bietet eine personalisierte, ansprechende und klinisch validierte digitale Therapielösung in der virtuellen Realität, um die aktuellen Einschränkungen der Neurorehabilitation zu bewältigen, insbesondere für Menschen mit erheblichen Einschränkungen der Mobilität der oberen Extremitäten infolge von Schlaganfall, Multipler Sklerose (MS), ALS / Motoneuron Krankheit und Wirbelsäulenverletzung. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Umschulung des Gehirns zu bedeutenden Mobilitätsgewinnen führen kann. Durch die Kombination von körperlicher Reha mit kognitiven Herausforderungen ist es möglich, wichtige Gewinne in Bezug auf Mobilität und Funktion zu erzielen. Wir schlagen vor, dass die Neurorehabilitationslösung für digitale Therapeutika von Immersive Rehab dies erheblich beeinflussen kann.

Wie bereits erwähnt, sind unsere aktuellen Zielgruppen Menschen mit eingeschränkter Mobilität der oberen Extremitäten und schlechter Feinmotorik, insbesondere infolge von Schlaganfall, MS, ALS und Wirbelsäulenverletzung. Diese Patienten können Neurorehabilitationsübungen durchführen, indem sie mit virtuellen 3D-Objekten interagieren, was in der realen Welt oft nicht möglich ist.

Wir arbeiten während unseres Entwicklungsprozesses eng mit Klinikern, Therapeuten und Patienten zusammen und führen derzeit weitere klinische Validierungsstudien durch, um sicherzustellen, dass unsere Lösung unseren klinischen Partnern und ihren Patienten den größtmöglichen Nutzen bietet.

- -

Nach einer langen Zeit der körperlichen und neurorehabilitativen Behandlung hat sich unsere Gründerin und Geschäftsführerin - Dr. Isabel Van De Keere - aufgrund eines Arbeitsunfalls im Jahr 2010 durchgesetzt und beschlossen, mit Immersive Rehab zu beginnen. Isabels Mission bei Immersive Rehab ist es, digitale Therapien für die Neurorehabilitation in der virtuellen Realität zu entwickeln, um die Genesung der Patienten zu verbessern, die Überweisungszeiten zu verkürzen, die Reha unterhaltsam und ansprechend zu gestalten und insgesamt bessere Patientenergebnisse und Patientenbewertungen zu erzielen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://immersiverehab.com
https://youtu.be/CADW1GKRm-I

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Was den Ansatz von Immersive Rehab zur Lösung aktueller Probleme in der Neurorehabilitation einzigartig macht, ist die persönliche Verbindung von Gründerin und CEO - Dr. Isabel Van De Keere - mit der Gründung des Unternehmens. Vor zehn Jahren hatte Isabel selbst einen schweren Arbeitsunfall, der zu eingeschränkter Mobilität, Verlust der Unabhängigkeit, Isolation und einer langen Rehabilitationsphase führte. Als solche kennt Isabel den physischen und neurorehabilitativen Raum und das Arbeitsfeld sehr gut, da sie selbst Patientin war.

Erfahren Sie mehr über Isabels Mission:
- TEDx-Vortrag: https://youtu.be/CADW1GKRm-I
- Interview: https://youtu.be/SKfWfhI8jYI

Like solution
Close de
Close