• 431
  • 0
  • 0
  • 0

App, um eine Überfüllung der Bars und Restaurants während der Covid-19-Pandemie zu verhindern

Shared by Ana Ribeiro on 2020-07-31 18:40

Über die Lösung

Aufgrund der Covid-19-Pandemie mussten die Menschen bestimmte Sicherheitsmaßnahmen einhalten, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verhindern. Zu diesen Maßnahmen gehört die soziale Distanzierung, die in geschlossenen Räumen wie Restaurants und Bars besonders herausfordernd war. Um dieses Problem zu lösen, haben die schwedischen Entwickler Chris Mortimer und Stephen O’Callaghan BYEVID gestartet, eine kostenlose App, mit der die Kapazität in diesen Unternehmen verwaltet und die Menschen sicher in ihr tägliches Leben zurückkehren können.

Die Apps zeigen eine Karte von Stockholm mit allen offenen Bars und Restaurants. In der App können Geschäftsinhaber die maximale Kapazität der Einrichtung festlegen, die geändert werden kann, wenn sich Richtlinien für soziale Distanzierung ändern. Anschließend wird die aktuelle Kapazität des Veranstaltungsortes in Echtzeit aktualisiert: Wenn ein Kunde die Einrichtung betritt, wird er aufgefordert, per SMS oder durch Scannen eines QR-Codes am Eingang einzuchecken. Dann aktualisieren die Geschäftsinhaber die Zahlen, wenn die Kunden abreisen.

Durch die Anzeige von Informationen über die Echtzeitbelegung der Einrichtungen können Kunden über die App auswählen, welche Restaurants oder Bars am wenigsten überfüllt sind. So müssen sie nicht draußen warten, bis die Kunden abreisen und einen Platz öffnen.

Mit der App kann das Unternehmen ein Buchungssystem von bis zu 7 Tagen einrichten, sodass die Kunden im Voraus buchen können, um die Einrichtung zu besuchen. Sie können aber auch sofort einen Platz buchen, sobald dieser verfügbar ist, um den Platz zu reservieren.

Es gibt auch einen Abschnitt, in dem Unternehmen die spezifischen Sicherheitsmaßnahmen, die sie während der Pandemie ergriffen haben, detailliert beschreiben und die Regeln festlegen können, die Kunden innerhalb der Räumlichkeiten befolgen müssen.

BYEVID wurde in der Beta-Version in Schweden eingeführt, wurde jedoch so konzipiert, dass es flexibel ist und sich an die Covid-19-Richtlinien anpasst, die von anderen Ländern befolgt werden.

Angepasst von: https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-8484751/New-app-tracks-p...
https://www.springwise.com/innovation/food-drink/stockholm-chris-mortime...

Weitere Informationen: https://byevid.com/

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Chris Mortimer und Stephen O’Callaghan, zwei Entwickler aus Schweden, haben BYEVID gestartet - eine kostenlose App, mit der die Belegung von Bars und Restaurants verwaltet und die während der Covid-19-Pandemie ergriffenen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können.

Like solution
Close de
Close