• 622
  • 0
  • 0
  • 0

Pflegeheime fordern Brieffreunde auf, ihre Bewohner während der Covid-19-Pandemie in Verbindung zu halten

Shared by Ana Ribeiro on 2020-07-08 18:57

Über die Lösung

Bei älteren Menschen, die in Pflegeheimen und betreuten Pflegeeinrichtungen leben, hatte die Covid-19-Pandemie eine sehr negative Nebenwirkung. Besuche waren in dieser Zeit nicht gestattet, um die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Daher fühlten sich diese Senioren ohne die Anwesenheit ihrer Angehörigen sehr einsam und isoliert.

Um ihre Bewohner in Verbindung zu halten, haben die Administratoren des Victorian Senior Care-Netzwerks eine Lösung gefunden und im Internet nach Brieffreunden für ihre Bewohner gefragt. Über ihre Facebook- und Instagram-Seiten haben sie Nachrichten geteilt, die beispielsweise lauten: „Die Bewohner von Phoenix Assisted Care möchten von Ihnen hören! Finden Sie einen neuen Freund und senden Sie ihm einen Brief an die unten angegebene Adresse mit seinem Namen als Empfänger. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören! "

Zusammen mit dieser Nachricht teilten sie Bilder der Bewohner, die handschriftliche Schilder mit ihren Namen und ihrem Interesse hochhielten. Wie John, der „nach Brieffreunden der New York Yankees suchte“ oder Dorothea, der es liebt, „zu Fuß zu gehen, fernzusehen und Postkarten aus aller Welt zu erhalten“.

Die Initiative wurde sehr gut aufgenommen und sie haben bereits mehr als 6000 Briefe an 14 Pflegeeinrichtungen im Netzwerk erhalten. "Es ist wie Weihnachten. Weißt du, es gibt wirklich keine Möglichkeit, die Freude zu erklären, ihnen Briefe, Pakete, Blumen, Kekse, Süßigkeiten und Malbücher zu geben. Es ist phänomenal", teilt Donna Horton, Administratorin bei Phoenix Assisted Care, mit.
Meredith Seals, die Chief Operating Officer von Victorian Senior Care, teilt das Erfolgsgefühl: „Es war für sie geistig anstrengend, ihre Familien nicht zu sehen oder in die Gemeinde zu gehen. Wir hätten nie gedacht, dass es so groß werden würde. Wir sind überwältigt von der Liebe, die wir aus aller Welt erhalten haben. Es hat ihr geistiges Wohlbefinden in dieser herausfordernden Zeit gesteigert. “

Angepasst von: https://indyweek.com/culture/etc/phoenix-assisted-care-seniors-pen-pals-...
https://www.southernliving.com/news/victorian-senior-care-pen-pal-program

Weitere Informationen: http://www.victorianseniorcare.com/vscpenpals
https://www.facebook.com/VictorianSeniorCare/

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Der Administrator der betreuten Pflegeeinrichtungen, die Teil des Victorian Senior Care-Netzwerks sind, nutzte die sozialen Medien, um die Menschen zu bitten, Brieffreunde ihrer Bewohner zu werden und ihnen Briefe zu schreiben, um das Gefühl der Isolation und Einsamkeit zu bekämpfen, das die Bewohner während des Covid19 Pandemie.

Like solution
Close de
Close