• 1608
  • 2
  • 1
  • 0

Über dem Knie Amputierte schafft sportliche Prothetik

Shared by Ana Duarte on 2019-06-27 10:40

Über die Lösung

Als er im Krankenhaus war, bekam Brian eine Beinprothese. Vor dem Unfall war er ein gesponserter Leistungssportler auf der Strecke für die US-amerikanische Olympiamannschaft. Die Ärzte sagten ihm, dass er nicht mehr fahren könne, wie er es gewohnt war. Und es gab keine Lösung auf dem Markt, die es ihm ermöglichte, auf die gleiche Weise Sport zu treiben.

„Ich hätte das nie durchmachen wollen. Andererseits würde ich nicht die Arbeit machen, die ich gerade mache. Ich hatte nie vor, die Arbeit zu machen, die ich jetzt mache. Ich kannte (zu der Zeit) nicht einmal Amputierte, erinnerte sich der Erfinder.

Wir haben uns dem alpinen Ski-Weltcup des International Paralympic Committee angeschlossen, sind Siebter der Welt geworden und haben gute Ergebnisse erzielt. Aber das war nicht genug für ihn.

So entwickelte er das Bartlett Tendon Universal Knee (BTK), eine neue Sportprothese für Amputierte.

BTK besteht aus einer dehnbaren Knieprothese, die dank eines innovativen Sehnen-Designs die Bewegung und Unterstützung eines menschlichen Knies für Sportarten wie Skifahren, Motorradfahren, Wasserski, Mountainbiken usw. nachahmt. Es verfügt über künstliche Sehnen und einen Rock Shox Monarch RT3-Stoßdämpfer (der Stoßdämpfer kann wie bei einem Fahrrad eingestellt werden, damit der Athlet seine Leistung im Flug maximieren kann). Es besteht aus 6061T Flugzeugaluminium, kaltgewalztem Stahl und abgedichteten R6-Lagern. An der Oberseite des Geräts befinden sich sogar Kohlefaseranschlüsse, um Schäden an der Kleidung des Fahrers zu vermeiden.

Diese Innovation wurde in Museen vorgestellt und als "bahnbrechende Entwicklung" in der Prothesentechnologie bezeichnet.

Angepasst von: https://bit.ly/2X4IhsN
https://bit.ly/2Nbhmf1
https://bit.ly/2Lqjqxl
https://bit.ly/31Y0VpJ

Weitere Informationen: https://www.leftside.life/
https://vimeo.com/103023600

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Brian Bartlett aus den USA war 24 Jahre alt, als er sich 1998 nach einem Autounfall das rechte Bein abtrennte. Er entwickelte die weltweit erste dehnbare Sportprothese, mit der er wieder Sport treiben konnte.

Like solution
Close de
Close