• 2262
  • 0
  • 0
  • 0

Der Mensch erfindet ein Werkzeug, um mit chronischen Schmerzen fertig zu werden

Shared by Ana Duarte on 2018-05-22 11:09

Über die Lösung

Es wurde alles ausgelöst, als Ross 'Schmerzmittel und andere Methoden der Selbst-Myofaszialen-Entlassung nicht funktionierten: Sie linderten nicht die Enge und den Schmerz. Also nahm Ross eine alte Fledermaus, schlang einen Gürtel um ein Ende und benutzte den Hebel, um an seinen schmerzenden Muskeln zu arbeiten.

Dann dachte der Patient, er könnte ein komplizierteres Gerät auf dem Markt finden, aber es gab keins.

"Innerhalb weniger Tage, weil ich es so oft geschafft habe, habe ich die Knoten aus meinem Nacken gequetscht. Die Kopfschmerzen waren weg. Die schrittweise Behandlung, die Sie sich täglich geben können, beseitigt die chronischen Probleme, weil Sie ständig das Weichgewebe bearbeiten. All die Dinge, die da draußen waren, nutzten deine Biomechanik nicht aus, es war nur ein stationäres Objekt, um Hebelkraft zu bekommen ", erklärte Ross.

Der erste Prototyp, den der Erfinder entwickelt hatte, ließ sich von einer Jury ein altes Hockey-Ellbogenpolster anpinnen, um es an einem Ende anzuhaken. "Und es hat super funktioniert", sagte er.

Ross zeigte das Gerät Physiotherapeuten und sie befürworteten es. "Sie sehen keinen Einfluss auf ihr Geschäft, sie sehen es als eine Verbesserung, besonders für Senioren.

Nach der Einführung einer Crowdfunding-Kampagne im Jahr 2016 gründete Ross sein eigenes Unternehmen, um das Produkt weiterzuentwickeln.

Nexxbar ist ein zum Patent angemeldetes Produkt, das für 129 USD online gekauft werden kann. Es kommt mit einer mobilen App, die Videos und Anweisungen zur Verwendung dieses Tools enthält.

"Nach einiger Zeit wirst du wirklich ein Meister deiner eigenen Anatomie und es dauert nicht lange. Es ist eine Frage von Wochen ", bemerkte der Unternehmer.
Angepasst von: https://bit.ly/2IB925M

Weitere Informationen: https://nexxbar.com
https://www.youtube.com/watch?v=n1Qqlm9V6Qg

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Ross O'Keefe aus Kanada beschäftigte sich mit chronischen Schmerzen in Nacken, Schultern, Rücken, Hüfte und Bein, während er als Schwermaschinenführer arbeitete. Im Jahr 2016 schuf er Nexxbar, ein Selbsttherapiegerät, das ihm hilft, mit chronischen Schmerzen umzugehen.

Like solution
Close de
Close