• 2912
  • 0
  • 0
  • 0

Asthma entwickelt tragbares Gerät, um die Atmung zu messen

Shared by Ana Duarte on 2017-09-18 11:29

Über die Lösung

Wann immer der Student einen Asthmaanfall hatte, musste sie oft einen Ausflug in die Notaufnahme für einen Spirometrie-Test machen. Aber sie fragte sich, ob das alles wirklich nötig war. Hannah begann darüber nachzudenken, wie man ein kleines tragbares Messgerät baut, das sie zu Hause nutzen könnte, was auch anderen Asthma-Patienten helfen kann, regelmäßige Fahrten ins Krankenhaus zu vermeiden.

Mit dem 3D-Druck entwickelte das jugendlich ein kostengünstiges, genaues, tragbares Spirometrie-Gerät, das eine einfachere Schnittstelle zwischen Patient und Arzt ermöglicht, mit einer mobilen App.

"Ziel von Spiroedge ist es, den Nutzern Echtzeitdaten zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Lungenentzündungsstufen, spirometrische Werte sowie Oximetrie-Daten verfolgen können. Die mobile Schnittstelle ermöglicht eine on-the-go, einfach zu bedienende Plattform für die Aufrechterhaltung einer gesunden Lungenfunktion für Patienten und Athleten gleichermaßen.

Spiroedge nutzt eine Reihe von Technologien, um genaue, schnelle Ergebnisse zu liefern. Luftdrucksensoren präzise messen Lungenkapazität, während ermöglicht Echtzeit-Aufzeichnung über Android-Anwendung. Ein Oximeter ist auch in die Funktion des Spirometers integriert - eine einzigartige Integration von zwei medizinischen Werkzeugen, direkt an Ihren Fingerspitzen. FeNO-Messungen sind auch in weniger als 15 Sekunden vorgesehen ", sagt auf der offiziellen Website.

Hannah gründete auch ihre eigene Firma - SpiroEdge.

Weitere Informationen: https://www.spiroedge.com

Angepasst von: http://bit.ly/2ftDT3A
https://www.youtube.com/watch?v=r_P5JIGplyU

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Hannah Edge, geboren in USA, im Jahr 2002, ist ein Student, der an Asthma leidet und der SpiroEdge erfunden hat, ein tragbares Gerät, das die Atmung misst, insbesondere die Einnahme und den Abfluss von Lungen. Hannah hat dieses Produkt entwickelt, weil man denkt, dass die traditionellen Spirometer nicht sehr effizient und teuer sind.

Like solution
Close de
Close