Clevermind, eine demenzfreundliche Schnittstelle für Demenzpatienten, die von einem fürsorglichen Sohn entwickelt wurde

Shared by Carolina Piedade on 2022-05-28 16:14

Über die Lösung

Als bei Glenn Palumbos Vater im Alter von 82 Jahren Demenz diagnostiziert wurde, sah er, wie sich bei einem körperlich äußerst gesunden Mann sein Geist in rasantem Tempo verschlechterte. Dies bedeutete, dass die Unabhängigkeit seines Vaters abnahm, und Glenn wusste, dass einfache Änderungen in einer kontrollierten Umgebung ihm ermöglichen könnten, etwas von seinem alten Selbst zurückzugewinnen!

So entstand Clevermind.

Die App ist im Wesentlichen eine Benutzeroberfläche in einer kontrollierten Umgebung mit einer begrenzten Anzahl großer, farblich abgestimmter Schaltflächen und Sprachsteuerung. Es nutzt auch den geführten Zugriff von Apple, um einen geistig behinderten Benutzer an die Clevermind-Oberfläche zu binden, damit die Person nicht frustriert wird oder sich verirrt, was dazu führen kann, dass versehentlich Elemente gelöscht oder unbeabsichtigte Online-Käufe getätigt werden. Das System wird auch kognitives Bewertungstraining, Nachverfolgung und Berichterstellung beinhalten, um die Durchführung von Forschungsarbeiten zu ermöglichen.

Einige der zusätzlichen Funktionen in der App umfassen die Tatsache, dass sie über einen Passwortschutz verfügt, es gibt Quizfragen, auf die Benutzer zugreifen können, die dabei helfen, das Gehirn wach und stimuliert zu halten, ein Tagebuch zum Zeichnen oder Schreiben und mehrere Spiele, die Demenzpatienten beim Training helfen Geist.

Um Clevermind auf den Markt zu bringen, hat sich das Unternehmen mit BridgePoint Technologies, einem IT-Beratungsunternehmen in Oak Brook, Illinois, zusammengetan, um Marketing- und Programmierunterstützung zu erhalten, und versucht, Geld auf der Crowdfunding-Website Kickstarter zu sammeln.

Holen Sie sich die App hier http://clevermind.appstor.io/
Diese Geschichte wurde von https://www.apppicker.com/reviews/18622/clevermind-app-review-helping-se... und https://www.mobihealthnews.com/21603/startup adaptiert -versucht-die-ipad-schnittstelle-für-demenzpatienten-zu-vereinfachen
https://www.youtube.com/watch?v=XsOIDHNl1as

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Glenn Palumbo hat Clevermind für seinen Vater entwickelt, um ihm zu helfen, durch seine Demenzdiagnose zu navigieren.

Like solution
Close de
Close