• 93
  • 0
  • 0
  • 0

Die Stadt startet eine Hotline für Bürger mit psychischen Problemen, die durch die Covid-19-Pandemie verursacht wurden

Shared by Ana Ribeiro on 2020-06-26 17:27

Über die Lösung

Aufgrund der Covid-19-Pandemie fühlten viele Menschen die emotionale und psychische Belastung der Situation. Um dieses Problem anzugehen, hat die Gemeinde Lissabon eine Hotline eingerichtet, um ihren Bewohnern psychosoziale Unterstützung zu bieten. Die Linie „Lisboa Liga-te“ (Lissabon ruft Sie an) ist kostenlos und verkehrt auch am Wochenende rund um die Uhr.

Laut Manuel Grilo, der für die Abteilung für soziale Rechte der Gemeinde zuständig ist, wurde die Hotline eingerichtet, weil „Armut und soziale Ausgrenzung häufig zu Situationen emotionalen Ungleichgewichts und der Verschlechterung psychischer Erkrankungen führen“.

Laut einem Vertreter hat die Leitung Hilferufe von Menschen erhalten, denen es aus Angst vor dem Tod oder dem Risiko einer Infektion schwer fällt, wieder zum normalen Leben zurückzukehren. Andere äußern die Herausforderungen des Umgangs mit Fernarbeit oder Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung in dieser Zeit der Unsicherheit.

Die Linie wird von der portugiesischen Vereinigung für Psychoanalyse und psychoanalytische Psychoterotherapie koordiniert. Die Anrufe werden von klinischen Psychologen mit einer speziellen Ausbildung in psychischer Gesundheit und Psychotherapie entgegengenommen.

Angepasst von: https://expresso.pt/coronavirus/2020-06-08-Camara-de-Lisboa-disponibiliz...
https://observador.pt/2020/05/27/camara-de-lisboa-lanca-esta-quarta-feir...

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Die portugiesische Gemeinde Lissabon hat eine Hotline eingerichtet, um ihren Bewohnern psychosoziale Unterstützung zu bieten. Die Linie „Lisboa Liga-te“ (Lissabon ruft Sie an) wird von klinischen Psychologen betrieben, ist kostenlos und wird 24 Stunden am Tag betrieben.

Ähnliche Themen

Like solution
Close de
Close