• 3711
  • 3
  • 4
  • 0
  • Help Ukraine

Der junge Student entwickelt einen automatischen Desinfektionsspender

Shared by sara.di.fabio@p... on 2020-03-31 10:52

Über die Lösung

Siddh Sanghvi, ein siebenjähriger indischer Student in den Vereinigten Arabischen Emiraten, verwendete die STEM-Technologie, um einen Roboter zu entwickeln, der Desinfektionsmittel ausgibt, das eine Hand aus einer Entfernung von 30 cm erkennt.

Er hatte die Idee, nachdem er ein Video von Menschen gesehen hatte, die die Flasche des Händedesinfektionsmittels berührten, um ihre Hände zu reinigen. Durch Berühren der Flasche ist das Risiko einer Infektion mit Covid19 höher.

"Also dachte ich mir, warum nicht etwas mit der STEM-Technologie erstellen, bei der die Maschine das Desinfektionsmittel automatisch abgeben kann, ohne Ihre Hand in Kontakt zu bringen", sagte Siddh.

Angepasst von: https://www.indiatoday.in/education-today/news/story/indian-student-crea...

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

DISCLAIMER: This story was written by someone who is not the author of the solution, therefore please be advised that, although it was written with the utmost respect for the innovation and the innovator, there can be some incorrect statements. If you find any errors please contact the patient Innovation team via info@patient-innovation.com

Über den Erfinder

Siddh Sanghvi aus Indien, der in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, studierte, entwickelte einen Roboter, der Händedesinfektionsmittel ausgibt, das eine Hand aus einer Entfernung von 30 cm erkennt.

Like solution
Close de
Close