• 1386
  • 1
  • 1
  • 1

Das Opfer der Kinderlähmung erfindet einen speziellen Roller

Shared by JoanaSaraiva on 2019-09-07 10:24

Über die Lösung

Nino Rosenberg litt an Polio (kurz für Poliomyelitis), einer Infektionskrankheit, die durch ein Virus namens Poliovirus verursacht wurde. In einigen Fällen kann die Infektion zu Lähmungen und dauerhaften Behinderungen führen, wie dies bei Nino der Fall ist.

Aufgrund seiner Behinderung verwendete Nino Mobilitätsroller, die in der Regel sehr groß sind. Dann, eines Tages, als Nino New York besuchte, bemerkte er, wie ein vorbeifahrender Taxifahrer ihm das Gefühl gab, für seinen riesigen Scooter diskriminiert zu werden. „Worte können nicht das Gefühl beschreiben, diskriminiert zu werden, weil Sie einen Mobilitätsroller benutzen. Es gibt sehr wenige Städte auf der Welt, in denen ein Taxifahrer anhält, um einen Passagier mit einem Mobilitätsroller abzuholen, ganz zu schweigen von Cafés und Restaurants, die die Leute meiden, weil für ihr Fahrzeug einfach kein Platz ist “, erklärte Nino der Times von Israel.

Mobilitätsroller werden sowohl von Behinderten als auch von älteren Menschen verwendet, um sich in der Stadt fortzubewegen, und sie werden ziemlich häufig auf den Straßen gesehen. Sie weisen jedoch einige Hindernisse und Probleme auf, die hauptsächlich mit der Größe zusammenhängen. Zum Beispiel sind sie zu groß, um die meisten Türen zu betreten.

Also fand Nino eine Lösung: Er schuf den Moving Life Atto Freedom Scooter.

Wenn der Roller vollständig geöffnet ist, sieht er aus wie andere Mobilitätsroller. Im Gegensatz zu anderen kann der Spezialroller jedoch in eine kompakte, koffergroße Box gefaltet werden, die es ermöglicht, ihn in einen Kofferraum zu passen. Es kann auch in zwei Teile geteilt werden, wodurch es möglich ist, es in kleinen Räumen wie dem Gepäckraum eines Flugzeugs aufzubewahren.

Es ist leichter (25 kg), leicht zu transportieren und eleganter als andere Roller auf dem Markt.

Es löst das Eingangsproblem, indem es schmal genug ist, um in die meisten Türen, Treppen, kleinen Aufzüge, Rolltreppen und engen Durchgänge zu passen.

Es hat eine Höchstgeschwindigkeit von 10 km / h und kann mit einer Akkuladung 30 km zurücklegen.

Seitdem hat er eine Firma namens Moving Life gegründet, um den Moving Life Atto Freedom Scooter zu entwickeln.

Der Roller ist derzeit in mehreren Ländern der Welt erhältlich, darunter in den USA, in Israel, in mehreren europäischen Ländern und in Australien. Alle Websites der Händler und Distributoren sind auf der offiziellen Moving Life-Website verfügbar.

Angepasst von: http://bit.ly/2m3Tjlk
Weitere Informationen: https://movinglife.com
 
https://www.youtube.com/watch?v=9_Zw1Nw0sFs

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Nino Rosenberg aus Israel hat den Moving Life Atto Freedom Scooter entwickelt, um Menschen zu helfen, die wie er unter Behinderungen leiden und Motorroller brauchen.

Kommentare (1)

  • lester4620 Tue, 09/10/2019 - 01:33

    Ich bin so beeindruckt, wie kompakt dieser Roller im zusammengeklappten Zustand ist. <a href="https://elopecbd.com"> Cbd Double Chocolate Meltaway </a>

Like solution
Close de
Close