• 4989
  • 5
  • 8
  • 10
  • Help Ukraine

Teenager erstellt Test zur Erkennung der Parkinson-Krankheit

Shared by JoanaSaraiva on 2019-07-30 12:20

Über die Lösung

Erin Smith, 19, war schon immer ein großer Fan von Michael Fox 'Filmen. Michael Fox ist der Beginn des Blockbusters „Back to the Future“. Bei ihm wurde im Alter von 29 Jahren Parkinson diagnostiziert.

Erin war 15, als sie den Schauspieler Michael Fox beobachtete und einen "Eureka" -Moment hatte. Sie bemerkte, dass sein Gesichtsausdruck keine Emotionen aufwies. Er hatte auch ein schiefes Lächeln und hochgezogene Augenbrauen. Als Erin auf Fox 'Arbeit zurückblickte, bemerkte sie auch, dass sich sein Gesichtsausdruck bereits verändert hatte, bevor er 1991 diagnostiziert wurde.

Dies inspirierte Erin, zu lernen, wie man von Grund auf neu programmiert, damit sie ein Computerprogramm erstellen konnte, das frühe Anzeichen der Krankheit erkennen konnte. Zu diesem Zeitpunkt entschied sie sich für FacePrint, eine Lösung, mit der die Krankheit 10 Jahre früher als üblich erkannt werden kann.

"Ich war schon immer ein großer Fan von" Back To The Future ". Nachdem ich die anfängliche Idee hatte, konnte ich alte Aufnahmen ansehen, um zu sehen, wann Michaels Gesichtsunterschiede auftraten. Und als ich in früheren medizinischen Artikeln nachgesehen habe, habe ich festgestellt, dass die Teile des Gehirns, die die frühesten Veränderungen bei Parkinson erfahren, die gleichen Teile sind, die an der Gesichtsausdrucksbildung beteiligt sind. “, Erklärte Erin.

"Eine frühere Erkennung würde nicht nur die Kontrolle über die Menschen ermöglichen, sondern könnte auch zur Entwicklung neuer und besserer Therapien führen.", Sagte Professor David Dexter von der Wohltätigkeitsorganisation Parkinson in Großbritannien.

Sie brauchte ein Jahr, um einen Prototyp der Lösung zu erstellen. Es verwendet Videomaterial, die gleiche Gesichtserkennungstechnologie, die auch zum Scannen von CCTV-Bildern nach Gesichtern bekannter Krimineller verwendet wird. Ihre Lösung ist jedoch in der Lage, die Erkennung von Parkinson-Anzeichen kontinuierlich zu verbessern.

Ihr FacePrint-Programm wurde von der Michael J. Fox Foundation für 2 Pilotstudien finanziert. Diese Studien zeigten, dass ihre Lösung eine Genauigkeit von 88% bei der Unterscheidung von Parkinson-Patienten von gesunden Personen aufwies.

Erin hat kürzlich ihre Erfindung auf einer Konferenz in London namens WIRED Health vorgestellt, die vom britischen Magazin WIRED geleitet wird.

Die Stanford University unterstützt jetzt einen Crowdsourcing-Versuch, um Erins Programm zu verfeinern.

Angepasst von: https://dailym.ai/2MoekCg

 
https://www.youtube.com/watch?v=l9YpnZVuptY

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

DISCLAIMER: This story was written by someone who is not the author of the solution, therefore please be advised that, although it was written with the utmost respect for the innovation and the innovator, there can be some incorrect statements. If you find any errors please contact the patient Innovation team via info@patient-innovation.com

Über den Erfinder

Erin Smith aus Kansas hat FacePrint entwickelt, ein Computerprogramm, mit dem die Parkinson-Krankheit frühzeitig erkannt werden kann.

Kommentare (10)

  • WesTunrbull20 Thu, 01/07/2021 - 10:26

    Ich habe die verschriebenen Parkinson-Medikamente aufgrund schwerwiegender Nebenwirkungen abgesetzt und mit natürlichen Behandlungen der VineHealth Clinic (VHC) in Kalifornien begonnen. Die Kräuterbehandlung hat für mich einen enormen Unterschied gemacht. Meine Symptome wie Zittern und Muskelschwäche verschwanden nach der monatelangen Behandlung! Gehen Sie zu ww w. Weinklinik. c om. Diese Behandlung ist einfach unglaublich!

  • Amy Grahams Thu, 01/28/2021 - 18:25

    Nach meiner Diagnose einer PARKINSON-KRANKHEIT begann ich mit der Einnahme von Azilect, dann Mirapex und Sinemet im Verlauf der Krankheit, half aber nicht viel. Im Juli letzten Jahres begann ich mit dem PARKINSON DISEASE TREATMENT PROTOCOL von der Mayaka Natural Clinic. Einen Monat nach der Behandlung erholte ich mich signifikant. Nachdem ich die empfohlene Behandlung abgeschlossen hatte, waren fast alle meine Symptome verschwunden, eine große Verbesserung meiner Bewegung und meines Gleichgewichts. Es war ein Jahr, das Leben war unglaublich (ww w. Mayakanaturalclinic. C om).

  • KarenMcNicholas Thu, 07/08/2021 - 13:04

    Nach meiner zerebellären Ataxie-Diagnose stellte mir mein Hausarzt die Kykuyu Health Clinic und ihr Ataxia Formula-Protokoll vor. Die Kräuterbehandlung hat für mich einen enormen Unterschied gemacht. Meine Symptome wie Taubheitsgefühl und Muskelschwäche verschwanden alle nach dem Behandlungsplan! Ihre Website ist w w w. kykuyugesundheitsklinik. c o m

  • KarenMcNicholas Thu, 08/05/2021 - 19:17

    Nach meiner Parkinson-Diagnose stellte mir mein Hausarzt die Kycuyu Health Clinic und ihr Parkinson-Formelprotokoll vor. Die Kräuterbehandlung hat für mich einen enormen Unterschied gemacht. Meine Symptome wie Taubheitsgefühl und Muskelschwäche verschwanden alle nach dem Behandlungsplan! Ihre Website ist w w w. kycuyugesundheitsklinik. c o m

  • KarenMcNicholas Thu, 08/05/2021 - 19:18

    Nach meiner Parkinson-Diagnose stellte mir mein Hausarzt die Kycuyu Health Clinic und ihr Parkinson-Formelprotokoll vor. Die Kräuterbehandlung hat für mich einen enormen Unterschied gemacht. Meine Symptome wie Taubheitsgefühl und Muskelschwäche verschwanden alle nach dem Behandlungsplan! Ihre Website ist w w w. kycuyugesundheitsklinik. c o m

  • KarenMcNicholas Mon, 10/18/2021 - 16:50

    Am Ende des vollständigen Behandlungsverlaufs ist die Krankheit vollständig unter Kontrolle. Kein Fall von Demenz, Halluzination, Schwäche, Muskelschmerzen oder Zittern. Hausarzt begann mich mit der KycuyuHealth Clinic Parkinson-Krankheit Kräutermischung, 2 Monate nach Behandlungsbeginn verbesserte ich mich dramatisch. Am Ende des vollständigen Behandlungsverlaufs ist die Krankheit vollständig unter Kontrolle. Kein Fall von Demenz, Halluzination, Schwäche, Muskelschmerzen oder Zittern. Besuchen Sie die kycuyuhealthclinic. c o m

  • Janice Kraus Thu, 01/06/2022 - 22:56

    Ich bin ein lebender Beweis dafür, dass Sie von der Parkinson-Krankheit geheilt werden können. Es war ein Jahr, nachdem ich meine ersten Parkinson-Symptome hatte, und sie waren nicht nur zurückgekehrt, sondern sie waren noch schlimmer. Zu diesem Zeitpunkt war der Arzt ziemlich überzeugt, dass es sich um Parkinson handelte. Diese Worte zu hören gefiel mir nicht und mein Zorn entfesselte sich. Ich wurde auf natürliche Weise mit der Kräuterformel von Dr. Sims Gomez geheilt. Es ist auch wichtig, so viel wie möglich über Ihre Diagnose zu erfahren. Suchen Sie nach Optionen. Finden Sie heraus, was es da draußen gibt, das helfen könnte. E-Mail: (drsimagomez @ protonmail.com) WhatsApp +27731060717. Sie haben eine Kräuterformel für ALS/MND, MS und alle Arten von chronischen Krankheiten.

  • KarenMcNicholas Mon, 08/29/2022 - 10:42

    Bei mir wurde seit 2010 von der VA Parkinson diagnostiziert. Ich fand heraus, dass keines der aktuellen Medikamente wirkte (Nebenwirkungen bei mir). Ich nehme derzeit dreimal täglich Pramipexoldihydrochlorid. Es funktioniert auch nicht gut. Ich habe immer noch etwas Zittern. War auf Carbidopa Levodopa, hielt aber nur 90 Minuten an und ließ dann nach. Der Nachteil von Carbidopa ist, dass es nach Erreichen der maximalen Dosierung keine Linderung mehr bringt, bei mir hat nichts funktioniert und um die Sache noch schlimmer zu machen. Es gab wenig oder gar keine Fortschritte bei der Suche nach einer zuverlässigen medizinischen Behandlung der Parkinson-Krankheit. Dieses Jahr hat unser Hausarzt mit mir begonnen on Healthherbsclinic Parkinson-Kräutermischung, 6 Monate nach der Behandlung verbesserte ich mich dramatisch. Am Ende des vollständigen Behandlungszyklus ist die Krankheit vollständig unter Kontrolle. Kein Fall von Parkinson, Halluzinationen, Schwäche, Muskelschmerzen oder Zittern. Ich bin wieder stark und kann meinen täglichen Aktivitäten nachgehen. Besuchen Sie die Website der Health Herbs Clinic healthherbsclinic .com

  • conniesimonton48 Sat, 02/04/2023 - 12:05

    Meine Oma hat die Parkinson-Krankheit, sie ist ungefähr 75 Jahre alt, sie wurde vor 7 Jahren festgestellt. Im Moment wird es für sie immer schwieriger zu leben, weil sie sich wegen steifer Muskeln nicht einmal bewegen kann. L-Dopa- und Carbidopa-Medikamente werden verabreicht, bringen aber keine große Linderung. Sie kann nichts essen und die Haut schädigt die sich bildenden Ganglien. Ich dachte, dies könnte die letzte Phase sein und die Medikamente, die ihr verabreicht wurden, halfen überhaupt nicht, also fing ich an, viel über natürliche Behandlungen zu recherchieren, ich wurde dem Health Natural Centre U.S und ihrem Parkinson-Kräuterprotokoll vorgestellt. Sie begann letztes Jahr mit der Parkinson-Behandlung, ihre Symptome nahmen allmählich ab, einschließlich ihres Zitterns, ihrer Körperschwäche und ihrer Muskelschmerzen. Sie erreichen sie unter healthnaturalcentre.org. Seit Beginn dieser Behandlung wird sie wieder aktiv, sie kann wieder laufen (die Straße hinunter und zurück) und wieder auf ihrem Laufband fahren! Gott segne alle PD-Betreuer. Bleiben Sie stark, nehmen Sie sich den ganzen Tag über kleine Momente, um sich selbst zu danken, sich selbst zu lieben, und beten Sie zu jedem Glauben, Stern, jeder spirituellen Kraft, an die Sie glauben, und bitten Sie um Kraft. Ich kann persönlich für diese Mittel bürgen, aber Sie müssten wahrscheinlich entscheiden, was für Sie am besten funktioniert.

  • KatherineBhana Mon, 02/05/2024 - 16:01

    Nach der Diagnose meiner Parkinson-Krankheit war mein Neurologe sehr offen, wenn es um alternative Medikamente und Verfahren ging. Unter seiner Anleitung begann ich mit der natürlichen PARKINSONS-BEHANDLUNG vom Natural Herbs Centre. Die Behandlung hat bei meiner Parkinson-Krankheit sehr effektiv gewirkt, die meisten meiner schweren Symptome verschwanden einfach innerhalb der ersten drei Monate der Behandlung, ich fühle mich jetzt besser als seit Jahren und ich kann meine Kraft wieder spüren.

Like solution
Close de
Close