• 3403
  • 8
  • 2
  • 0

LifeinaBox, the world's smallest intelligent fridge for the safe transport of medication

Shared by Uwe Diegel on 2018-02-21 12:03

Über die Lösung

Etwa 5% der Weltbevölkerung verwenden ein Medikament, das ständig im Kühlschrank aufbewahrt werden muss (Diabetes, Arthritis, Morbus Crohn, Wachstumshormone usw.). Dies macht es sehr schwierig für diese Patienten zu reisen. Und der wichtige Nebeneffekt davon ist, dass Menschen, die diese Medikamente einnehmen, sie oft nicht zur Arbeit mit ihnen nehmen, weil sie ihre Medikamente in den Bürokühlschrank legen müssten, um zu wissen, dass sie an Multipler Sklerose oder anderen Krankheiten leiden schreckliche Krankheit.

LifeinaBox, unser erstes Produkt, ist der kleinste intelligente Kühlschrank der Welt. Es misst 20 x 10 x 10 cm, ist sehr portabel, ist mit einem 24-Stunden-Akku ausgestattet, lässt sich an jede Stromquelle anschließen (110 bis 240V, Zigarettenanzünder, USB-Anschluss) und ist an die Lifeina-App angeschlossen misst die Temperatur des Medikaments in Echtzeit, die Akkuleistung und sendet dem Benutzer auch Erinnerungen, wann er seine Medikamente nehmen muss. Und ein zusätzlicher Bonus ist, dass es einfach großartig ist, was bedeutet, dass Menschen sich nicht durch ihre Krankheit schämen werden. Das hört sich banal an, ist aber enorm wichtig, denn Menschen, die an chronischen Krankheiten leiden, wie in meiner Familie, sind im Wesentlichen durch ihren Lebensstil definiert, und alles, was ihnen die Chance gibt, ein "normales" Leben zu führen, ist enorm wichtig.

Mit der LifeinaBox können Menschen, die an chronischen Krankheiten leiden, mit fragilen Medikamenten überall und zu jeder Zeit mit der Sicherheit reisen, dass ihre Medikamente immer bei genau der richtigen Temperatur bei ihnen sind.
https://youtu.be/8h9fjqWx8gU

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Ich mache seit über 20 Jahren medizinische Geräte und arbeite für große Unternehmen auf dem Gebiet der medizinischen Diagnostik. Vor ein paar Jahren starb mein Bruder fast, als ein Hotel sein Insulin durch Zufall einfrieren ließ. Also machte ich mich auf die Suche nach einer Lösung für ihn und gründete das Lifeina-Projekt. Ich habe meine Position als CEO von iHealthLabs Europe aufgegeben, um dieses Projekt zu starten, weil es wirklich von einem persönlichen Bedürfnis bestimmt war. Und so entstehen die besten Innovationen.

Like solution
Close de
Close