• 2567
  • 1
  • 1
  • 0

Der ehemalige Krebspatient erfand eine Schutzhülle, um Chemopatienten beim Duschen zu helfen

Shared by Shuyue Zhang on 2018-01-23 12:48

Über die Lösung

Im Aufstieg seiner Karriere wurde Shiqi Ye Ende 2009 mit dem Hodgkin-Lymphom diagnostiziert. Er erhielt mehrere Chemotherapie- und Strahlentherapie-Runden, und er wurde frustriert und pessimistisch, überstand aber schließlich alle Behandlungen und erholte sich 2013 wieder.

Im Krankenhaus wurde Shiqi Ye klar, dass für Patienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen, das Duschen ein großes Problem ist, und da das PICC implantiert wurde, konnte er kein Wasser mehr berühren. Die Patienten bedeckten es gewöhnlich mit einem Handtuch und banden es dann mit ein paar Lagen Plastikfolie ein, was jedoch besonders im Sommer immer noch ziemlich unbequem ist.

Um das Problem zu lösen, erfand Shiqi Ye einen Schutzkoffer, der sowohl die PICC-Röhre schützen als auch den Chemotherapie-Patienten erlauben würde, bequem und bequem zu baden. Das Schutzgehäuse hat zwei Schichten, die innere Baumwollschicht fördert die Durchblutung und fixiert die PICC, und die äußere Silikonschicht ist vollständig wasserdicht. Mit dem innovativen Schutzkoffer können Chemotherapie-Patienten nicht nur duschen, sondern auch schwimmen und frei an den Strand gehen.

Du widmeteest dich dem Studium des wasserdichten Gehäuses, wenn seine körperliche Verfassung besser war. Nach dem Vergleich von 50 Materialien wählte er schließlich das medizinische Silikon als Material für die äußere Schutzhülle aus. Er zeichnete die 3D-Zeichnungen, experimentierte mit sich selbst und mit anderen Patienten, um seine Wirksamkeit zu garantieren, und arbeitete mit einem Hersteller medizinischer Geräte zusammen, um die Probe herzustellen.

Die wasserdichte Schutzhülle wurde zum Patent angemeldet und kann zum Preis von ca. 11 € hergestellt werden. Es wurde im Krebszentrum eines der besten Krankenhäuser in China experimentiert und wird von Patienten und Ärzten begrüßt. Ye sagte, er glaube, dass seine Erfindung in naher Zukunft das Wesentliche für Patienten mit Chemotherapie werden wird.

Angepasst von:
http://hb.sina.com.cn/news/sh/2013-10-12/0814111211.html

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Shiqi Ye, geboren 1990 in Wuhan, China, war ein Hodgkin-Lymphom-Patient. Während des Krankenhausaufenthaltes entwickelte er eine Schutzhülle für Chemotherapien mit Implantation eines peripher implantierten Zentralkatheters (PICC).

Like solution
Close de
Close