• 1301
  • 0
  • 0
  • 0

Vater entwickelt App, um Augenkrebs zu erkennen

Shared by Ana Duarte on 2017-12-07 11:34

Über die Lösung

Die App ist kostenlos, und der Name geht unter dem Akronym CRADLE, ComputeR Assisted Detector von LEukocoria. Es durchsucht alle auf dem mobilen Gerät gespeicherten Bilder, um weiße Augen zu erkennen. Es kann auch im Scanmodus verwendet werden, indem das Smartphone in ein einfaches Ophthalmoskop verwandelt wird und der Benutzer das Gerät über die Augen des Kindes schwenken kann. Um die Augen erscheinen grüne Kästchen, und wenn eine Reflexion erkannt wird, wird die Box rot.

Alles begann im Jahr 2009, als Noah mit einem Retiblastom diagnostiziert wurde, nachdem Bryans Frau Elizabeth eine weiße Reflexion bemerkt hatte, die in den Augen ihres Sohnes in Bildern auftauchte. Die Mutter erwähnte dies dem Fußgänger, der sie zu einem Augenarzt schickte, der ihnen mitteilte, Noah habe Tumore in den Augen.

Nach der Diagnose durchlief das Baby eine dreimonatige Chemotherapie, 30 Zyklen der Bestrahlung und dann wurde sein rechtes Auge entfernt.

Während der Behandlung begann Bryan zu denken, wie lange diese weiße Reflektion, Leukocoria genannt, in den Fotos auftauchte. Dann hatte er eine Idee: Was wäre, wenn die Kamera so programmiert wäre, Leukocoria zu erkennen?

Im Jahr 2010 beschloss der Professor, Maßnahmen zu ergreifen. Er fing an, alle Bilder zu studieren, die die Familie von Noah seit seiner Geburt gemacht hatte. Er fand heraus, dass die ersten Anzeichen von Leukozyten auftraten, als das Baby erst 12 Tage alt war.

"Es begann an Häufigkeit zuzunehmen und tauchte mehr und mehr in Bildern auf. Als er 4 Monate alt war, erschien es in 25 Prozent der Bilder, die er pro Monat aufgenommen hatte ", erklärte der Erfinder.

CRADLE wurde zwei Jahre später entwickelt, mit Hilfe des Baylor-Universitätsprofessors Greg Hamerly und der Studenten Ryan Henning und Erick Huntley. Es wurde 2014 für iOS gestartet und 2015 für Android veröffentlicht. Es kann im Apple Store und im Google Play Store gefunden werden, indem man nach dem Begriff "White Eye Detector" sucht.

"Ich habe dabei abgeplatzt, während ich an anderen Sachen gearbeitet habe. Aber ich sagte mir immer wieder, ich muss es wirklich tun. Diese Krankheit ist schwer zu erkennen. Diese Software kann nicht nur die Sehkraft retten, sondern auch Leben retten ", sagte Bryan.

Die App wurde von mehreren Familien heruntergeladen, und es hat geholfen, mehrere Augenerkrankungen, wie Coats-Krankheit und myelin retinale Nervenfaserschicht zu diagnostizieren.

"Es wird schwierig sein, den Sehverlust zu eliminieren, aber diese Software kann den mit dieser Krankheit verbundenen Tod nur durch eine frühe Diagnose beseitigen. Im schlimmsten Fall verlieren sie eines oder beide ihrer Augen - aber sie haben immer noch ihr Leben ", sagte der Vater.

Bryan arbeitet daran, die Software zu verbessern und über diese Lösung zu informieren.

Weitere Informationen: http://apple.co/11z4LGl

Angepasst von: http://bit.ly/2iZArD0

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Bryan Shaw, 1967 in den USA geboren, ist Professor für Chemie an der Baylor University und hat CRADLE entwickelt - eine App zur Erkennung von Augenkrebs. Bryan hat diese Lösung im Jahr 2014 entwickelt, nachdem bei seinem Sohn Noah ein Retinoblastom diagnostiziert wurde.

Like solution
Close de
Close