• 1342
  • 0
  • 0
  • 0

Eine spezielle Bassgitarre, die auch Menschen mit Behinderungen spielen können

Shared by Ana Duarte on 2017-07-19 11:50

Über die Lösung

Die Quirkuitar ist eine digitale Bassgitarre mit integriertem Effektpedal, das die Fußsteuerung überflüssig macht, und einem eingebauten iPad, der die Saiten ersetzt.

Wenn ich ein Instrument baue, denke ich immer denke ich: "Wäre wirklich jeder in der Lage, das zu spielen?" Wenn mehr Menschen so über das, was sie produzieren, nachdenken würden, gäbe es viel mehr coole Dinge auf der Welt. Schauen Sie sich die Paralympics an - die Menschen finden die Überwindung einer körperlichen Behinderung inspirierend. Aber der künstlerische Ausdruck von Menschen mit Behinderungen wird einfach nicht auf die gleiche Weise geschätzt“, sagte Adam.

Mit seiner Erfindung hat Adam jedenfalls einen Preis beim Music Tech Fest, einem Festival für Innovationen im Bereich Musik, gewonnen.

Auszug aus: http://bit.ly/1PfasAw

Weitere Informationen: http: //adamjohnwilliams.co.uk
https: //youtu.be/7HPyN_yu1oQ

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Der 1990 in England geborene Adam John Williams ist Musiker und Hacker. Er hat die Quirkuitar entwickelt, ein Instrument mit eingebautem Softwaresynthesizer und Controller, der drahtlos durch einen iPad zu bedienen ist. Adam hatte selbst, als er Anfang Zwanzig war, nach einem Schlaganfall einige Zeit im Rollstuhl gesessen und wusste, wie schwierig dann das Spielen eines Instruments sein kann.

Like solution
Close de
Close