• 1823
  • 1
  • 1
  • 0

Eine Pflegerin und Choreografin entwirft einen Rollstuhl, der sich in alle Richtungen bewegen lässt

Shared by Ana Duarte on 2017-05-17 16:07

Über die Lösung

Der Rollstuhl ist mit einem drehbaren Sitz ausgestattet und kann sich frei in alle Richtungen bewegen, was für Rollstuhlfahrer viel mehr Bewegungsfreiheit bedeutet.

“Die Steuerung des Rollstuhl funktioniert über tragbare, drahtlose Technik, in diesem Fall ist es ein Smartphone. Es wird an einem beweglichen Teil des Körpers, etwa am Kopf oder am oberen Rücken, getragen. Das Smartphone erkennt die Bewegung und gibt dem Rollstuhl die Richtung an”, erklärt die Erfinderin.

Die Choreografin erzählt, dass es verschiedenen Gründen gab, einen innovativen Rollstuhl zu bauen:

"Einer der Gründe war meine langjährige Erfahrung als Pflegerin meines Vater, 21 Jahre um genau zu sein. Durch einen schweren Autounfall hatte er eine bleibende Hirnschädigung, Epilepsie und erhebliche Lähmungserscheinungen. Der zweite Grund ist meine Arbeit mit behinderten Menschen als Choreografin und Dozentin. Ich arbeite viel mit Rollstuhlfahrern und das hat mich motiviert, andere Ideen über Rollstühle zu entwickeln. Ich wollte, dass sie die Tanzerfahrung besser unterstützen und zusätzlich interaktive Bewegung und Ausdruck möglich machen."

In Zusammenarbeit mit der Firma Segways suchte Merry nach Lösungen. 2007 wurde der erste Prototyp hergestellt und nach über einem Jahrzehnt Arbeit an dem Rollstuhl hat sie ihre Innovation patentieren lassen.

Merry wil ihren Entwurf noch weiter verfeinern. Sie verhandelt auch mit einem interessierten Unternehmen über die Kommerzialisierung ihres Produkts.

Weitere Informationen: http://rdc.arts.usf.edu

Auszug aus: http://bit.ly/2pL44tz

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Die Amerikanerin Merry Lynn Morris ist Choreografin und Dozentin an der School of Dance and Theatre der University of Southern Florida. 2005 entwickelte sie den Rolling Dance Rollstuhl, einen Elektrorollstuhl, der sich in alle Richtungen bewegen kann. Merry’s Vater, der nach einem Autounfall gelähmt war, und ihre behinderten Tanzschüler waren dabei eine grosse Inspiration.

Like solution
Close de
Close