• 2736
  • 0
  • 0
  • 0

Jungen schaffen Stuhl für Behinderte Freund

Shared by Ana Duarte on 2016-08-03 17:17

Über die Lösung

Die Studenten Joke und Olivier bauten mit Unterstützung von zwei Therapeuten einen Bürostuhl für Zurab. Dazu nutzten sie einen Fahrradreifen, den sie mit Gummistreifen verkleideten. Auf den Boden gelegt, kann der Reifen einen Drehstuhl am Boden blockieren, wenn dieser auf die Gummistreifen rollt. Die Studenten entwickelten außerdem ein System, mit dem der Blockierring einfach über Handgriffe vom Boden gelöst werden kann, um den Stuhl wieder frei zu bewegen.

Zurab wollte einen Bürostuhl, aber auf dem Markt war keine Lösung zu finden, die seinen Bedürfnissen entsprach oder individualisiert werden konnte.

Jetzt kann der Junge einfacher auf seinem Stuhl Platz nehmen und komfortabler am Unterricht teilnehmen.

Weitere Informationen: http://stoelklem2013.blogspot.pt/

Entnommen von: http://bit.ly/2b8sHpv

 https://youtu.be/tTuIPOQmF6w

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Joke Wellens und Olivier de Bie sind Studenten aus Belgien, die 2013 einen Stuhl für ihren Freund Zurab entwickelten, weil dieser auf einen Rollstuhl angewiesen ist und jetzt einfacher und bequemer am Unterricht teilnehmen kann.

Like solution
Close de
Close