• 2097
  • 0
  • 0
  • 0

Ein Sohn baut einen bionischen Arm für seinen Vater

Shared by Ana Duarte on 2017-02-02 10:47

Über die Lösung

Danielos Vater José Sebastião Carneiro ist Jahrgang 1948. Man musste aufgrund eines Tumors seinen Ellbogen entfernen, was zur Folge hat, dass er einfache Bewegungen, wie zum Beispiel ein Objekt greifen, nicht mehr ausführen kann.

Danielo studiert u.a. Technik, dachte sich etwas aus und mit Hilfe eines Team von Spezialisten setzte er seine Idee in die Realität um.

Das Hilfsmittel besteht aus einem Träger, einem Motor, Elektroden und Sensoren und ermöglicht es, Bewegungsimpulse aus gesunden Teilen des Armes auf den Unterarm zu übertragen.

“Es erwies sich als möglich, in Josés Unterarm - also dem eigentlichen Empfänger der Impulse - Bewegung entstehen zu lassen. Mittels der Orthese fangen wir den Bewegungsstimulus im oberen Teil des Armes ein und leiten ihn in den unteren Teil. Dadurch ist es möglich, dass sich der Unterarm bis zu 90 Grad heben und senken lässt”.

Aber es bleibt dem operierten Teil des Armes nicht möglich, sich selbstständig zu heben und zu senken.

“Das Ganze hat eigentlich nichts mit meinem Fachgebiet zu tun. Doch ich wollte meinem Vater wirklich helfen, wir alle wollten seine Lebensqualität verbessern und so habe ich mit meiner Dozentin über meine Idee gesprochen”, sagt der Student.

Gemeinsam mit Crishna Irion stellte er also ein Team zusammen und sie begannen nach achtmonatiger Forschung an der Entwicklung des Produkts zu arbeiten.

"Ich sagte zu Danilo, dass wir die Orthese auf jeden Fall bauen werden, auch wenn sie aus Bambus und Plastik sein wird. Wir wollen kein Produkt auf den Markt bringen oder Preise gewinnen - wir wollen nur jemandem helfen, sich besser und glücklicher zu fühlen", versichert seine Dozentin Crishna.

José jedenfalls ist mit dem Hilfsmittel, an dem das Team noch ständig Verbesserungen anbringt, äusserst zufrieden.

Auszug aus: http://glo.bo/2kki081

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Der Brasilianer Danilo Carneiro wurde 1988 geboren. Für seinen Vater hat er 2016 einen bionischen Arm gebaut, der wieder Bewegungsfähigkeit in dessen Unterarm bringt.

Like solution
Close de
Close