• 2854
  • 0
  • 0
  • 0

Buch- und Tablethalter für Menschen mit Arthritis

Shared by Ana Duarte on 2016-06-14 17:15

About the solution

BookBuddy ist ein elegantes Kissen, das speziell entworfen wurde, um dadurch mehr Freude am Lesen zu haben, dass es Hände, Handgelenke, Hals, Oberarme usw., die man sonst beim Festhalten eines Buches anstrengt, entlastet. BookBuddy eignet sich für alle Arten von Büchern, kann aber auch für Laptops benutzt werden, da es eine ausklappbare harte Oberfläche hat.

“Ideal für alle, die an Arthritis leiden und die eine schwerelose, freihändige Leseerfahrung genießen wollen”, erklärt sie. Myrna wollte mit der digitalen Entwicklung Schritt halten und baute ihre Innovation durch die Entwicklung von Paperback BookBuddy ™, Elegant Bookworm ™, dem eBuddy ™ und iBuddy ™ aus - mit dem Ziel, Komfort beim Lesen von Büchern (Hard- und Soft-Cover), iPad's, IPad Mini's, Kindle's, Nooks, Android-Tabletten und Laptops zu bieten.

eBuddy und iBuddy Tablet-Halter helfen bei Sleepy-Hand-Syndrom und ähnlichen Beschwerden, die durch Überbelastung von Handgelenken und Armen entstehen können.

"Unsere Kissen sind mit einer speziellen antiallergenen, wärmeabsorbierenden Polyesterfasermischung gefüllt, die das Gewicht der schwersten Bücher und elektronischen Geräte gleichmässig verteilt. Wir schaffen schöne und erschwingliche Wohnkultur, so die Designerin.

Auszug aus: http://www.prweb.com/releases/2012/3/prweb9289799.htm

Mehr darüber:: http://amandacrawforddesigns.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ntGhMOXGV8w

This solution shall not include mention to the use of drugs, chemicals or biologicals (including food); invasive devices; offensive, commercial or inherently dangerous content. This solution was not medically validated. Proceed with caution! If you have any doubts, please consult with a health professional.

About the author

Myrna Alpern aus den USA ist Designerin, Tochter von Amanda Crawford und Inhaberin von ‘Amanda Crawford Design’. 1994 entwarf sie BookBuddy ™, ein Kissen, das beim Lesen als Stütze für die Bücher ihrer durch einen Schlaganfall gelähmten Mutter fungiert. Myrna entwickelte in Folge diverse Formen von Buchstützen, die beim Lesen helfen können.

Like solution
Close de
Close