• 1467
  • 0

Das LaesieKissen, ein DIY (do it yourself) Kissen zum Verhindern von Druckstellen

Shared by Giesbert Nijhuis on 2016-01-28 17:48

About the solution

Ich habe dieses Kissen entworfen weil ich keines der Kissen mag die derzeitig auf dem Markt sind. Sie verursachen schnell Hautreizungen. Mein Körper ist fast vollständig gelähmt, also bewege ich mich nicht. Zudem bin ich ziemlich gross. Daher ist das Risiko auf Druckwunden sehr hoch. Ungefähr 5 Jahre lang habe ich so ziemlich alles ausprobiert und überdacht. Der endgültige Entwurf für das Kissen ist schlicht in der Ausführung, nicht ganz einfach selbst herzustellen aber es ist sicherlich machbar.

Ich sitze jetzt seit 15 Jahren auf diesem Kissen, der lebende Beweis dass es funktioniert.
Ich möchte darauf hinweisen dass es täglichen Unterhalt beansprucht. Es ist mit einer Vielzahl von Luftkissen gefüllt, diese können Luft verlieren. Auch muss es gut vom Rollstuhl selbst unterstützt werden. Wenn das Kissen schmutzig ist kann man es waschen, also braucht man sich darum keine Sorgen zu machen. Eine vorläufige Schlussbemerkung: Das Kissen ist ziemlich hoch und das wirkt sich aus auf die Art und Weise wie man im Stuhl sitzt.
Dieses Kissen ist nicht im Verkauf - noch nicht. Es ist untersagt meinen Entwurf für kommerzielle Zwecke zu verwenden, aber es ist erlaubt um ihn für den Eigenbedarf zu nutzen. Mehr auf meiner Webseite: www.laesieworks.com/spinal/prevent_pressure_wounds.html

(Translated from English to German by Ulrike Martens)

This solution shall not include mention to the use of drugs, chemicals or biologicals (including food); invasive devices; offensive, commercial or inherently dangerous content. This solution was not medically validated. Proceed with caution! If you have any doubts, please consult with a health professional.

About the author

Dezember 1995, 26 Jahre alt, als Beifahrer in einem Kleinbus … Der Zustand des gemieteten Busses lässt zu wünschen übrig, die Strasse ebenso, das Wetter ist schlecht und der Fahrer leidet an Schlafmangel … seitdem bin ich fast vollständig gelähmt. Hohe Querschnittslähmung C3/4. Ich kann ausschließlich meinen Kopf bewegen und habe 1/4 Lungeninhalt. Aber ich lebe noch. Es ist jetzt 2016. 20 Jahre lang Überleben.
Ich habe eine Website gemacht ohne meine Hände zu benutzen, nur mit Kopfbewegungen, mit viel drauf: www.laesieworks.com

Like solution
Close de
Close