• 2813
  • 0
  • 0
  • 0

Teen erfindet elektronisches Gerät, um seinen Freund zu kommunizieren

Shared by Ana Duarte on 2015-12-13 19:19

Über die Lösung

Ethan erlitt eine Gehirnverletzung im Jahr 2013, nachdem er von einem Blitz getroffen.

Nach zwei Jahren der Wiederherstellung, die im Oktober 2015 begann schließlich Ethan Kommunikation über die Augen und blinkt.

Jacob immer genossen, Programmierung und Gestaltung, so dass er mit der Arbeit an einem "Ja und nein", LED-Platine, um Ethan besser kommunizieren. Es dauerte Jacob im Monat und 60 $, um das Gerät zu entwickeln. Die Message Board, das eine hell erleuchtete Antwort von Kadish zeigt entweder "Ja" oder "Nein", je nachdem, welche Art und Weise verschiebt er den Kopf.

"Ethan war in einer guten Stimmung. Wir waren rundum mit unseren Freunden und Familie. Wir haben es ausprobiert und es war schön ", sagte Jen Smilg, Jakobs Mutter. "Es war die Ethans in 2 1/2 Jahren in Verbindung."

Nach dem Wort seines Projekts zu verbreiten begann, ein Freund begann ein GoFundMe Seite für Smilg und sein Bedürfnis nach einem 3D-Drucker, um Verbesserungen am Design zu machen.

"Für den Klammern war ich vorhin gesprochen, könnten wir 3D-Druck denen sie wirklich anpassbare und gestrafft, um auf seinem Rollstuhl genau richtig fit zu machen", sagte Jacob.
Jacob hat jetzt Pläne für sein Gerät so zu programmieren, Ethan kann die achte Glühlampe des Elektro menorah on light "Achte Nacht für Ethan," eine Spendenaktion und Hanukkah-Feier am Rockdale Synagoge im Dezember 2015.
 
Mehr Infos: https://www.gofundme.com/95d48x5w

Angepasst von: http://www.wlwt.com/news/junior-high-student-invents-way-to-help-friend-...

Was ist mit Ihnen, haben Sie irgendwelche Lösungen? Bitte teilen Sie sie mit dem Patienten Innovation-Community!
https://www.youtube.com/watch?v=diHeJRiA6u4

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Jacob Smilg, 14, aus den USA, errichtet ein elektronisches Gerät zu helfen, seinen Freund Ethan Kadish zu kommunizieren.

Like solution
Close de
Close