• 3561
  • 1
  • 2
  • 0

Buchen Sie bei Lösungen für Menschen mit Behinderungen

Shared by Ana Duarte on 2015-12-13 18:16

Über die Lösung

Therese ist Professor an der Universität von New Hampshire und hat zwei Bücher mit DIY-Lösungen für Menschen mit Behinderungen veröffentlicht: "Assistive Technology Solutions in Minutes", im Jahr 2005 veröffentlicht wurde, und "Assistive Technology Solutions in Minutes II: Gewöhnliche Gegenstände, außergewöhnliche Lösungen", im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, dass kommt mit einer DVD.

Ihre Bücher enthalten mehr als 750 Fotografien mit Schritt-für-Schritt-Herstellungsanweisungen und zeigt kreative DIY Problemlösung ohne die Notwendigkeit für Elektrowerkzeuge oder Strom, Befähigung jeder spontan zu sein und schaffen Lösungen für alltägliche Herausforderungen mit alltäglichen Materialien.

Diese Lösungen verfügen über Haushaltsgegenstände, die verwendet werden können, um kostengünstige Low-Tech-AT-Lösungen zu Hause, Arbeit, Schule oder zu konstruieren. Alle ihre Erfindungen können erstellt und innerhalb von wenigen Minuten eingesetzt werden. Ihr Buch nutzt über 50 Werkzeugen und Materialien, die aus dem Baumarkt für nur ein paar Dollar oder grundlegenden Werkzeuge und Materialien, die in der Wohnung gefunden werden können erworben werden kann. Willkomm Buch enthält Kapitel wie "Epoxy Putty", "Switch Herstellung und Modifikation", "Polstermaterial", und viele mehr.

Ein paar der Artikel Willkomm zeigte uns, wie zu erstellen waren iPad und iPhone Halterungen, iPad Rollstuhlbefestigungen, Buchhalter, Becherhalter, Videos von Regenschirmen, um Autos angebracht, eine Fülle von Möglichkeiten, um eine schnellere duster für AT Zwecke und viele, viele nutzen mehr Erfindungen.

Mehr Informationen: http://www.amazon.com/Assistive-Technology-Solutions-Minutes-Book/dp/B00...

Angepasst von: http://www.eastersealstech.com/2012/12/13/therese-willkomm-creating-tech...
https://www.youtube.com/watch?v=o70d1pJuB4c

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

 Therese Willkomm, aus den USA, leidet unter Dyslexie und Tourette Syndrom. Sie schrieb zwei Bücher über Low-Cost-Ansätze für die Aufnahme gewöhnliche Gegenstände und wandeln sie in außergewöhnliche Lösungen für Personen mit Behinderungen.

Like solution
Close de
Close