• 2922
  • 1
  • 0
  • 0

Tablet-Zubehör für behinderte Nutzer

Shared by Ana Duarte on 2015-12-09 09:48

Über die Lösung

"Die ShapeDad Leben begann mit 3D-Druck im Auge. Aber nach dem Loslassen der erste Produkt Mitte 2010 (das iPad Liebes-Ständer), entdeckte ich bald, dass dies entweder zu teuer oder die Materialien, in denen auch für den täglichen Gebrauch als Verbraucher Produkte beschränkt. Also ging ich in die Garage und begann Handarbeit und die Arbeit mit traditionellen Materialien wie Holz, Aluminium, Kupfer und Stoff.

Die Hilfsmittel begann wirklich zufällig. Meine erste handgemachtes Produkt war ein iPad Stift aus einem hochleitfähigen Gewebesocke (meine Frau gestrickt!), Die sich um jeden Stifthalter (die Stylus Socks) gewickelt werden kann gemacht. Sie arbeiteten ziemlich gut und die Menschen aus der ganzen Welt begann sie zu kaufen von meinem Etsy-Shop.
Dann, eines Tages bekam ich eine E-Mail von einem amerikanischen quadriplegic Patienten, der an den lokalen Apple-Store auf der Suche nach einem mouthstick Zeiger für seine iPad ging. Die Mitarbeiter von Apple konnte ihn nicht direkt helfen, mit einem Produkt, aber begann die Suche im Internet nach möglichen Lösungen. Dann entdeckten sie, meine Socken, seine Frau bestellte den regulären Stift, nahm die Socke aus und wickelte es um seine bestehenden mouthstick. Und es funktionierte großartig! Also fing ich an der Entwicklung eines ready-to-use mouthstick für das iPad und fand eine neue Nische in der unterstützenden Technologien ", erläutert Ivo.

Mehr Infos: https://www.etsy.com/shop/shapedad

Angepasst von: http://www.cultofmac.com/147506/dutch-inventor-creates-specialized-acces...

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Ivo Beckers, aus den Niederlanden, entwickelte mehrere Tablet-Zubehör für Menschen mit Behinderungen. Er wurde von einem amerikanischen quadriplegic Patienten, der ihm eine E-Mail um Hilfe zu bitten geschickt inspiriert.

Like solution
Close de
Close