• 888
  • 2
  • 3
  • 0
  • Help Ukraine

James Grey, Vater eines Frühgeborenen, hat ein Gerät entwickelt, das Vibrationen verwendet, um die natürliche Atmung eines Babys zu stimulieren und Apnoe zu reduzieren.

Shared by Joana Santos Afonso on 2023-04-02 20:11

Über die Lösung

Prapela wurde von einem Vater gegründet, der seinem frühgeborenen und unter Schlafapnoe leidenden Sohn helfen wollte. Das resultierende Produkt ist ein vibrierendes Kissen, das das natürliche Atemmuster eines Babys sanft stimuliert und Apnoe-Episoden reduziert. Das Gerät verwendet eine patentierte Technologie, die auf jahrelanger Forschung zur Physiologie der Atmung bei Säuglingen basiert. Die Unterlage wird unter die Matratze des Babys gelegt und mit einer Steuereinheit verbunden, die eine niederfrequente Vibration erzeugt. Die Vibration ist sorgfältig kalibriert, um die Atemmuskulatur des Babys zu stimulieren und ein regelmäßiges Atemmuster zu fördern, Apnoe und andere Atemprobleme zu reduzieren.

Das Prapela-Pad wurde klinischen Tests unterzogen und hat sich als sicher und wirksam bei der Reduzierung von Apnoe bei Frühgeburten erwiesen. Es wird jetzt auf Neugeborenen-Intensivstationen (NICUs) in den Vereinigten Staaten und in mehreren anderen Ländern eingesetzt.

Geschichte adaptiert von: https://wyss.harvard.edu/news/wyss-institutes-infant-health-promoting-te...
Erfahren Sie mehr über diese Innovation unter: https://www.prapela.com/
Und folgen Sie ihnen in ihren sozialen Netzwerken: https://www.facebook.com/Prapelababy

https://www.youtube.com/watch?v=Z9wD2V0WuuI

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

DISCLAIMER: This story was written by someone who is not the author of the solution, therefore please be advised that, although it was written with the utmost respect for the innovation and the innovator, there can be some incorrect statements. If you find any errors please contact the patient Innovation team via info@patient-innovation.com

Über den Erfinder

Prapela wurde von Dr. James Gray, einem pädiatrischen Pneumologen, gegründet, der nach einer Lösung suchte, um seinem Sohn zu helfen. Sein Sohn wurde zu früh geboren und litt unter Frühgeborenenapnoe, einer typischen Atemstörung bei Frühgeborenen. Aufgrund seines Zustands musste Dr. Grays Sohn mehrere Wochen auf der Neugeborenen-Intensivstation (NICU) bleiben. Während dieser Zeit beobachtete Dr. Grey, dass sich die Apnoe seines Sohnes verbesserte, wenn er sanfte Stimulation erhielt, wie zum Beispiel gehalten oder bewegt wurde.

Like solution
Close de
Close