• 2338
  • 1
  • 0
  • 0
  • Help Ukraine

Die Plattform bietet Mitarbeitern im Gesundheitswesen benutzerdefinierte Gesichtsmasken

Shared by Ana Ribeiro on 2020-05-15 15:49

Über die Lösung

Während der Covid-19-Pandemie hatten Gesundheitsdienste auf der ganzen Welt einen Mangel an persönlicher Schutzausrüstung. Jesse Chang, ein 3D-Branchenexperte, "war sehr besorgt über den Mangel und wie schlimm die Situation war, Krankenhausangestellte gezwungen zu haben, locker sitzende Bandanas und chirurgische Masken zum Schutz zu verwenden, wenn N95-Masken erforderlich waren", und meinte, er könne etwas tun um das Problem zu lindern.
Chang hatte auch eine persönliche Beziehung zur Situation, da sein jüngerer Bruder und seine Schwägerin im Gesundheitswesen an vorderster Front im Kampf gegen Covid-19 arbeiten.

Also stellte er ein Team zusammen, dem Dr. Stanley Yung-Chuan Liu, Gesichtsskelett- und Schlafapnoe-Chirurg, und 50 weitere Freiwillige mit Hintergrund in Design, Wissenschaft, Technik und Medizin angehören. Gemeinsam haben sie die My Mask Movement ins Leben gerufen, die darauf abzielt, Mitarbeitern des Gesundheitswesens Gesichtsschutzmasken zur Verfügung zu stellen, die auf ihre Gesichtszüge zugeschnitten sind.

Über eine von ihnen entwickelte App, die die in Smartphones integrierte Gesichts-Scan-Technologie verwendet, können Benutzer ihre Gesichter scannen, das Design der Fa-Maske auswählen und an den Druck senden. Die Masken werden hergestellt und dann direkt an das Gesundheitspersonal versandt.

Die zugrunde liegenden Maskendesigns basieren auf Open-Source-Designs, die in klinischen Umgebungen getestet und vom National Institute of Health genehmigt wurden. Jede Komponente der Masken kann leicht sterilisiert und wiederverwendet werden.

Angepasst von: https://www.ucalgary.ca/news/custom-covid-19-mask-health-workers-brings-...

Weitere Informationen: https://www.mymaskmovement.org/
 
https://youtu.be/3P0eSbZK7Ko

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

DISCLAIMER: This story was written by someone who is not the author of the solution, therefore please be advised that, although it was written with the utmost respect for the innovation and the innovator, there can be some incorrect statements. If you find any errors please contact the patient Innovation team via info@patient-innovation.com

Über den Erfinder

Jesse Chang, ein 3D-Branchenexperte aus Kalifornien, und Dr. Stanley Yung-Chuan Liu, Gesichtsskelett- und Schlafapnoe-Chirurg an der Stanford University School of Medicine, brachten ein Team von 50 weiteren Freiwilligen zusammen und gründeten das MyMaskMovement. Ihr Ziel ist es, den Mitarbeitern des Gesundheitswesens maßgeschneiderte Schutzmasken zur Verfügung zu stellen.

Like solution
Close de
Close