• 1289
  • 2
  • 0
  • 0

Extreme Kids & Crew: Ein Gegenmittel zur Isolation

Shared by Eliza Factor on 2020-02-06 14:21

Über die Lösung

Extreme Kids & Crew begegnet dem sozialen Schmerz und der Isolation von Kindern, die mit Autismus, Zerebralparese, Epilepsie, ADHS und anderen Behinderungen zu kämpfen haben, indem sie sensorische Spiel- und Kunstzentren einrichten, die speziell für diese Kinder sowie für ihre Eltern und Geschwister entwickelt wurden. Unsere Räume kosten keine Familien und sind auch auf andere Weise kostenlos. Kinder können rollen, sich drehen, liegen, faulenzen, zeichnen, tanzen, zusehen, zuhören, lachen und auf jede Art und Weise spielen, die für sie selbstverständlich ist, solange es sicher ist. Unsere Ausrüstung ist flexibel und kann an verschiedene Körper angepasst werden. So unterhaltsam unsere Spielstrukturen auch sind, der wichtigste Aspekt unseres Projekts ist die Akzeptanz, Erleichterung und das Zugehörigkeitsgefühl, die entstehen, wenn Familien, die Behinderung verstehen, zusammenkommen. Es bilden sich Freundschaften, Eltern fühlen sich weniger allein, Kinder werden so gefeiert, wie sie sind. Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen: www.extremekidsandcrew.org
https://www.youtube.com/watch?v=tWVb5mrJm-Y

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Eliza Factors Sohn wurde mit mehreren Behinderungen geboren, einschließlich Autismus und spastischer Tetraplegie, aber dies war zu Hause kein großes Problem. Nur in der Öffentlichkeit waren seine Differenzen anstrengend. Als ihre typischen Töchter geboren wurden, erkannte sie, dass Kinder eher ein Eintritt in die Gemeinschaft als eine Ausfahrt sein können. Ausflüge zum Spielplatz wurden viel einfacher und angenehmer, da sie und andere Eltern mehr gemeinsam hatten. Sie begann von einem Spielraum zu träumen, in dem Behinderungen häufig vorkamen, in dem das Unheimliche die Norm war, in dem sich sowohl ihre Töchter als auch ihr Sohn wohl und geschätzt fühlten.

Like solution
Close de
Close