• 4781
  • 5
  • 6
  • 0

Beutel für Personen, die eine Chemotherapie

Shared by Ana Duarte on 2015-12-03 14:51

About the solution

"Ich habe die PoppyPocket für meinen Vater, seine ambulante Infusionspumpe und Schläuche mehr diskret, bequem und sicher zu tragen. Es ist ein elastisches Band mit zwei getrennten Taschen genäht auf den sicheren enthalten die Pumpe und Tubin ", erklärte Julie.

Monate vor Julie Hyzdu Vater starb, sah sie ihn mit einem selbst getragen Gerät, das zu verteilen seine Chemotherapie Medikamente geholfen, zu kämpfen.

"Ich dieses Unternehmen gestartet, nachdem mein Vater war mit der Diagnose Darmkrebs und erlebte seinen Kampf dauerhaft die Chemotherapie. Seine Behandlung Protokoll bestand aus einer ambulanten Infusionspumpe mit dem Chemotherapie-Medikament, das durch eine schwerfällige, unbequem Bauchtasche um seine Taille transportiert wurde gefüllt.

Die Diagnose war schwierig genug, aber Paar, dass mit der laufenden Angst vor den Rohren immer verstrickt; immer auf der Autotür, Bad Waschbecken, einen Schreibtisch, Haustiere, und alles, was ihm in den Weg, ganz zu schweigen von dem Verlust der Würde am Arbeitsplatz gefangen.

Seine größte Beschwerde jedoch schlief, weil die Röhren würden in den Blättern verfangen, dann auf seinem Hafen, der zu Schmerzen und schlaflose Nächte "führen zu zerren, so der Erfinder.

Das ist, warum sie wollte, um eine Lösung zu entwickeln.

"Der Konturkörper Entwurf wurde geschaffen, um sicher enthalten sein Pumpe und Schläuche diskret und komfortabel unter seiner Kleidung, um die Herausforderungen von Behandlungen zu lindern und Leben kühner. Ich nannte das Unternehmen nach meinem Vater, Bob, der wir alle Poppy genannt ".

Die Tasche umschließt das Infusionspumpe und Röhren und ist mit einem medizinischen, latexfreien Gummiband getragen. Es kann auch von Diabetikern verwendet werden.

Mehr Infos: http://poppypocket.net/

Http://www.azcentral.com/news/articles/2011/08/16/20110816mesa-cancer-patients-... Adaptiert

This solution shall not include mention to the use of drugs, chemicals or biologicals (including food); invasive devices; offensive, commercial or inherently dangerous content. This solution was not medically validated. Proceed with caution! If you have any doubts, please consult with a health professional.

About the author

Julie Hyzdu, aus den USA, 46, erstellt Poppy-Taschen, eine Tasche für ihren Vater, der Darmkrebs hatten, die die Infusionspumpen und Rohre versteckt.

Like solution
Close de
Close