• 2084
  • 0
  • 0
  • 0

Mädchen mit Diabetes erfindet Pflege Rucksack

Shared by Ana Duarte on 2015-11-06 11:19

Über die Lösung

Sie erfand die D-Mädchen Pack für American Girl-Puppen, eine Puppe großen Rucksack, der die gesamte notwendige Ausrüstung Anna täglich braucht, um ihre Krankheit zu verwalten gilt. Sie schuf diesen Rucksack, als sie neun Jahre alt war.

Mit Diabetes ihr Leben verändert, so dass nun Anna muss darauf achten, ihr Zustand und nehmen Sie Blutzuckertests, bevor sie isst.

"Ich muss mit der Krankenschwester Büro jeden Tag gehen, bevor ich zu essen. Und wenn ich glaube, ich habe einen niedrigen Blutzucker, muss ich an die Krankenschwester in der Mitte der Klasse gehen und ich vermisse eine Menge Sachen, während ich in der Büro der Krankenschwester."

Anna sagte, ihre Erfindung ergibt sich aus, wie sie sich fühlte, als sie mit Diabetes diagnostiziert.

"Ich hatte wirklich Angst", sagte sie. "Das ist für kleine Mädchen, die erste Angst haben. Sie könnten wirklich Angst haben. Wenn sie diese haben, könnten sie weniger Angst haben. Und sie behaupten, ihre Puppe hat es auch."

Annas Idee ist, dass durch die Kombination von Lieblings-Spielzeug, wie American Girl-Puppen und die Ausrüstung muss sie immer bei sich tragen, um ihren Diabetes zu handhaben, Mädchen werden weniger Angst vor der Krankheit.

Http://www.courant.com/community/enfield/hc-ex-cover-1106-20141106-story.html: Adaptiert

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Anna Bemiss, 10, aus den USA, wurde mit Typ-I-Diabetes diagnostiziert, als sie in der ersten Klasse war.

Like solution
Close de
Close