• 763
  • 0
  • 0
  • 0
  • Help Ukraine

City Able – ein von Rollstuhlfahrern entwickeltes Startup, um Städte barrierefreier zu machen

Shared by Gemma Tria on 2023-10-16 11:18

Über die Lösung

City Able ist ein in Lissabon ansässiges Startup, das sich der Verbesserung des Zugangs zu Städten, Unternehmen und Dienstleistungen widmet. Mit besonderem Fokus auf den öffentlichen Nahverkehr arbeitet das Startup sowohl mit öffentlichen als auch privaten Einrichtungen, darunter Verkehrsunternehmen, Stadtverwaltungen und Unternehmen, zusammen, um deren Zugänglichkeit zu verbessern. Obwohl ihr Hauptaugenmerk auf dem öffentlichen Verkehr liegt, weiten sie ihre Dienstleistungen auf andere Bereiche aus, insbesondere auf die Stadtplanung.

Das Team entwickelt eine Reihe von Dienstleistungen, darunter detaillierte Daten- und Raumanalysen, die Entwicklung von Datenmodellen zur Barrierefreiheit und innovative Schulungen. Diese Sitzungen sollen Einzelpersonen und Organisationen das Wissen und die Fähigkeiten vermitteln, die sie benötigen, um die Barrierefreiheit in verschiedenen Kontexten zu verbessern (öffentlicher Verkehr, Stadtplanung, Barrierefreiheitsregulierung und -konformität, integratives Design, unterstützende Technologien usw.).

Ein herausragendes Angebot ist ihr „Accessibility Data Model“, eine Methodik, die auf den realen Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsinfrastrukturen basiert. Diese Methodik umfasst praktische Tests vor Ort, bei denen Benutzer die Infrastruktur bewerten und eine Bewertung basierend auf ihrer autonomen Nutzung vergeben. Dieser Ansatz identifiziert nicht nur Verbesserungsmöglichkeiten, sondern hebt auch die Stärken der Infrastruktur im Hinblick auf die Zugänglichkeit hervor.

Was City Able auszeichnet, ist ihr Engagement für die Prinzipien der Independent Living Movement, die sich für die Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen, ihre Selbstbestimmung, Chancengleichheit und Unabhängigkeit einsetzt, einschließlich der Fähigkeit, sich uneingeschränkt an allen Aspekten des gesellschaftlichen Lebens zu beteiligen und Wirtschaftsleben. Sie stellen sicher, dass Menschen mit Behinderungen aktiv an ihren Methoden beteiligt sind, nicht nur als passive Subjekte, sondern als Mitwirkende, deren Zeit und Wissen geschätzt und bezahlt werden. Dieses Engagement für Inklusivität und Respekt für das Fachwissen von Menschen mit Behinderungen ist ein Eckpfeiler ihrer Arbeit.

Für mehr Informationen -
City Able-Website: http://www.cityable.pt/
Link zu ihrer Methodik: https://op.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/dfa0c844-3b5f-1...
https://www.youtube.com/watch?v=o07wc9rw1xE

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

DISCLAIMER: This story was written by someone who is not the author of the solution, therefore please be advised that, although it was written with the utmost respect for the innovation and the innovator, there can be some incorrect statements. If you find any errors please contact the patient Innovation team via info@patient-innovation.com

Über den Erfinder

Beeinflusst durch persönliche Erfahrungen sind Diogo Martins und Sérgio Lopes, Gründer von City Able, engagierte Verfechter der portugiesischen Bewegung für unabhängiges Leben. Ihr klarer Grundsatz „Nichts über uns ohne uns“ unterstreicht ihr Engagement für gleichberechtigte Teilhabe. Neben City Able arbeitet Diogo auch mit AccessibleEU zusammen, einem führenden europäischen Ressourcenzentrum für Barrierefreiheit.

Like solution
Close de
Close