• 599
  • 0
  • 1
  • 0

Mukoviszidose-Patient, der Pheal kreiert, um das Leben von CF-Patienten vorbeugend zu verbessern!

Shared by Thomas BERTRAND on 2020-09-22 16:28

Über die Lösung

Pheal verbessert die Lebensqualität von Mukoviszidose-Patienten und spart gleichzeitig Gesundheitskosten, indem eine neue medizinische Überwachungslösung verwendet wird, die auf Prävention, neuen Technologien und einer starken Partnerschaft zwischen dem Gesundheitsteam und dem Patienten basiert, der sein eigener täglicher Pfleger und Pilot wird seiner Sorge.

In Frankreich besucht der Mukoviszidose-Patient alle drei Monate sein Gesundheitsteam, um einen Nachuntersuchungsbesuch im Krankenhaus durchzuführen. Den Rest der Zeit ist er jedoch zu Hause und hat alle Probleme im Zusammenhang mit seiner Nachsorge sich selbst überlassen. Da er sich nur auf seine eigenen Gefühle verlassen kann, wartet er oft zu lange, bevor er das Problem an sein Gesundheitsteam weiterleitet. Langfristig ist dies größtenteils der Grund für die unheilbare und einseitige Entwicklung der Krankheit, die wir heute kennen, wobei die ultimative Lösung die Transplantation ist.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der derzeitige Überwachungsmodus, der auf einer Reaktion auf starke Signale basiert, Patienten Verzögerungen bei der Behandlung aussetzt, die zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustands und einer Verschlechterung der Lebensqualität führen. Diese Faktoren gehen mit einer Erhöhung der Kosten und einer Verringerung der Kosten einher die Effizienz der Pflege.

Der erste Teil der Lösung besteht darin, angeschlossene Geräte direkt bei den Patienten zu Hause zu installieren, damit diese autonom relevante objektive Daten zu ihrer Gesundheit erfassen können. Diese Daten, ergänzt durch subjektive Daten, die den vom Patienten gemeldeten Ergebnissen entsprechen, werden mit dem Arzt besprochen, um gemeinsam Alarmschwellen und auszulösende Prozesse zu definieren. Sie können jederzeit über unsere Mobil- und Webanwendungen vom Patienten selbst konsultiert werden, der sie mit seinem Gesundheitsteam teilen kann.

In einem zweiten Schritt erhält das Gesundheitsteam Benachrichtigungen über vom System erkannte abnormale Messungen und kann dann mit einer Nachricht, einem Termin oder sogar einem neuen Rezept antworten. Um noch weiter zu gehen, ist es das Ziel, ein anpassbares Display anzubieten, um es sowohl für den Patienten in seiner täglichen Nachsorge als auch für den Arzt in einer Nachsorge für mehrere Patienten zu einem nützlichen und effizienten Werkzeug zu machen. Aus diesem Grund arbeiten wir seit mehr als zwei Jahren mit Patienten, Ärzten und Physiotherapeuten zusammen, um die für jeden am besten geeignete Lösung zu entwickeln.

Wir positionieren uns als patientenorientierter Drittanbieter im Gesundheitssektor, um aktuelle Akteure durch einen Service- und Präventionsansatz zur Interaktion zu bringen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z4Sl8DiNPvQ&t=56s

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Mein Bruder Antoine, 27 Jahre alt, ist Experte für Mukoviszidose und Präsident von PHEAL.
Vor fünf Jahren haben wir beschlossen, eine Wohnung in der Nähe unserer Schule EPITECH zu beziehen. Nach einigen Monaten begann sich sein Gesundheitszustand lautlos und ohne Symptome zu verschlechtern, bis er einen kritischen Punkt erreichte: In einer Woche befand er sich in einem Krankenhausbett mit 50% der Atemkapazität und der Aussicht, nie wieder zurückkehren zu können sein anfänglicher Gesundheitszustand.
Was wäre, wenn man etwas so Einfaches wie die Herzfrequenz hätte vermeiden können?
Aus dieser Überzeugung heraus wurde PHEAL geboren.

Like solution
Close de
Close