• 1093
  • 1
  • 1
  • 0

Mann baut Toilettenbett für seine Frau

Shared by Ana Duarte on 2019-07-05 10:11

Über die Lösung

Krishnammal, S. Saravanamuthus Frau, wurde 2014 operiert und musste während der Genesung drei Monate im Bett bleiben. Aus diesem Grund musste sie sich für alle Arten von Aufgaben auf ihre Familie verlassen, einschließlich des Toilettengangs.

Es war sehr schwer und peinlich für die Frau, um Hilfe zu bitten. „Für meine Frau war es sehr schwierig, sich auf Menschen zu verlassen, was sie in ihrem Leben noch nie getan hat. Sie zog es vor, sich selbst zu kontrollieren, anstatt um Hilfe zu bitten. Das hat sich auf ihre Gesundheit ausgewirkt, und ich habe beschlossen, ein Bett mit einer Toilette zu machen “, erklärte der Ehemann.

Diese Lösung, ein ferngesteuertes Bett, verfügt über ein Kinderbett, das mit einer 12-V-Batterie ausgestattet ist, um zwei Getriebemotoren zum vertikalen und seitlichen Bewegen des angeschlossenen Toilettentopfs zu betreiben. Es enthält ein ferngesteuertes Spülsystem für den Topf, das dem Benutzer das Spülen nach dem Gebrauch erleichtert. Es funktioniert mit einem Spültank, einem Schrank und einer Leitung, die an den Klärtank angeschlossen ist. Der Patient kann die Toilette mit Hilfe einer Fernbedienung bedienen. Die Knöpfe helfen beim Öffnen des Verschlusses und des Schranks sowie beim Spülen der Toilette.

Nachdem der Schweißer einer lokalen Zeitung die Geschichte dieser Innovation erzählt hatte, erhielt er Anfragen von anderen Personen, die dieses Gerät benötigten. Er hatte jedoch nicht das Geld, um mehr Betten zu produzieren.

Einige Monate später präsentierte der Erfinder seine Erfindung dem früheren indischen Präsidenten APJ Abdul Kalam, der ihn überzeugte, sich bei der National Innovation Foundation zu bewerben, einem Regierungsunternehmen, das zur Stärkung technologischer Innovationen an der Basis beiträgt. S. Saravanamuthu folgte dem Rat und erhielt von Präsident Ram Nath Kovind eine Trophäe, eine Urkunde und etwa 3000 USD sowie eine Erstattung von 511 USD für die Herstellung des Prototyps.

Seitdem hat er Aufträge aus dem ganzen Land erhalten und mehr als 350 Anfragen allein aus Chennai, wo lebt. Jetzt nimmt er aus finanziellen Gründen keine weiteren Bestellungen mehr an.

Angepasst von: https://bit.ly/2FHkWIo

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

S. Saravanamuthu aus Indien ist ein Schweißer, der ein Toilettenbett für seine bettlägerige Frau baute, die so unabhängig wie möglich sein wollte.

Like solution
Close de
Close