• 3050
  • 2
  • 4
  • 0

Ein junges Mädchen findet einen Weg, ihr Sehvermögen zu verbessern

Shared by Ana Duarte on 2017-07-27 15:29

Über die Lösung

Uveitis ist eine entzündliche Erkrankung der Pigmentschicht im Auge. Bei Isabelle ist das rechten Auge erkrankt und ihr Sehvermögen ist trotz Operation beeinträchtigt. Man hatte die Krankheit schon festgestellt, als sie sechs Jahre alt war.

Eines nachts, beim Lesen, fiel ihr etwas Wichtiges auf: Der Winkel, in dem Licht auf ihre Buchseiten fiel, war entscheidend für ihre Sehfähigkeit.

Diese Entdeckung nutzte sie in einem Wissenschaftsprojekt: Sie recherchierte und entwarf Brillen mit eingebauten LED-Lampen. Sie produzierten genau den Lichtstrahl, der den Locheffekt hervorrief, der ihre Sicht verbesserte.

Isabelle probierte viele verschiedene Variationen aus und legte die Auswirkungen auf ihr Sehvermögen in einem Protokoll fest.

Dabei stellte sie eindeutig fest, dass eine hohe Lichtintensität die Größe ihrer Pupille verringert, was zu einem ausgeprägteren "Locheffekt" führt, der wiederum ihre Sicht verbesserte.
"Ich möchte meine Testergebnisse noch verfeinern”, sagt Isabelle. Ausserdem will sie in einem weiterentwickelten Brillenmodell einen Lichtsensor einbauen, damit sich die Brille an verändernde Lichtverhältnisse anpassen kann.

Auszug aus: http://bit.ly/2vb36JC

https://www.youtube.com/watch?v=4qSiN8Lisww

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Die junge Amerikanerin Isabelle Chambers leidet an einer autoimmunen Augenerkrankung namens Uveitis. Eines Tages entdeckte sie, dass, wenn Lichtstrahl in einem bestimmten Winkel in ihr Auge fiel, er dort einen Locheffekt auslöste, ihre Pupille sich verengte und so ihre Sehfähigkeit zunahm.

Like solution
Close de
Close