• 1393
  • 0
  • 0
  • 0

Studenten 3D gedruckt Arm für Jungen erstellen

Shared by Ana Duarte on 2017-04-07 16:38

Über die Lösung

Obwohl Caleb wurde ein Grund Armprothese aus dem Nationalen Gesundheitssystem angeboten, als er sieben Jahre alt war, und hatte gelernt, wie man ohne seine rechte Hand auszukommen.

Caleb Mutter, Lynsey, wurde darüber informiert, dass ein voll bionischen Arm kosten würde mehr als £ 30.000. Es war zu teuer, so dass die Mutter begann Online für weitere Lösungen zu suchen. Während der Suche, fand sie eine Gruppe von Studenten aus den USA, die bereits eine 3D-Druck Hand für ein Mädchen in den USA gemacht hatten, ihre Drucker.

Lynsey kontaktiert sie und fragte sie, ob sie würde einen 3D-Druck Armprothese für ihren Sohn geschaffen. Sie nahm die Herausforderung an, und hatte Hilfe von ihrem Lehrer, Freude Schwartz. Nach sechs Monaten Arbeit war das Produkt bereit.

„Ich lernte eine Menge Dinge zu tun, bevor, aber ich möchte ein Quad-Bike in der Zukunft in der Lage sein zu fahren, und ich denke, ich werde in der Lage sein. Ich war selbstbewußt über meinen Arm vor. Aber ich n't Geist, die Menschen die Prothese“.

Das Modell der Lehrer und die für den Jungen gemacht Studenten ist ein Unlimbited Arm mit einem Raptor Reloaded Hand genannt. Es dauerte etwa 15 bis 20 Stunden, um die Kunststoff-Komponenten und eine Woche drucken zu montieren, und kostet etwa 40 £.

„Es ist noch am Anfang, aber er wird für sich selbst jetzt entdecken können, was er tun kann. Vorher würde ich oder mein Mann Dinge wie zerschneiden Fleisch und Caleb würde manchmal an mich wenden, um Hilfe. Jetzt werden muss er das Vertrauen unabhängigere und Dinge zu tun, von ihm selbst zu sein.“

Übernommen aus: http://bit.ly/2oatbUm

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Eastin Kent, Kaleb Sparks, und Jordan Jones - Eine Gruppe von Robotik und Informatik-Studenten an der West Brook High School in Texas, USA - 3D-Druck mit der Hand und Schaden für Caleb Morrison, einen Jungen aus Schottland, geboren im Jahr 2001, mit seinem das rechte Handgelenk und Hand fehlt. Caleb wollte unabhängiger sein, und in der Lage Objekte zu greifen.

Like solution
Close de
Close