• 2382
  • 1
  • 1
  • 0

Ein blinder Junge brachte erst sich selbst und jetzt anderen Sehbehinderten Echoortung bei

Shared by Ana Duarte on 2016-06-27 12:12

About the solution

Daniel wurde mit Netzhautkrebs diagnostiziert, als er ein Jahr alt war, und seine Augen wurden kurze Zeit später entfernt.

Weil er ein unabhängiges Leben haben wollte, brachte er sich selbst Echoortung bei - er nennt es “FlashSonar”. Daniel ist so in der Lage, die Position von Objekten durch ständige Klickgeräusche mit seiner Zunge zu erkennen. Zudem benutzt er die Geräusche, die durch Berührungen mit einem Stock entstehen, um ein noch klareres Bild von seiner Umgebung zu bekommen.

Daniels Klicks sagen ihm, was in seiner Umgebung vor sich geht: die Echos, die sie erzeugen, können zum Beispiel weich sein (was auf Metalle hindeutet), dicht (Holz) oder scharf (Glas). An der Lautstärke lässt sich die Entfernungen messen.

"Erst als ich 11 war erkannte ich, dass das, was ich tat, Echoortung war. Es ist die gleiche Technik, die Fledermäuse beim Fliegen im Dunkeln benutzen: Ich bewegte mich in meiner Umgebung, indem ich die Echos hörte, die durch meine Klicks auf Oberflächen abprallten.”, erklärt er.

Daniel kann durch diese Technik zum Beispiel radfahren, schwimmen, kochen und vieles mehr.

"Alles um mich herum wird mit einem Klick identifizierbar. Der Klick liefert mir ein 3D-Bild, es hat Tiefe, Stimmung und ist voller Informationen. Ein Klick bringt Licht ins Dunkel. Ich kann oft meinen Weg aus einem Saal schneller vinden als jemand ohne Sehbehinderung, weil ich den Ausgang schneller identifizieren kann", sagt er.

Daniel leitet, zusammen mit Anderen, eine gemeinnützige Organisation namens ‘World Access for the Blind’. World Access bietet Schulungen an, in denen man lernt, durch Echoortung seine Umgebung kennenzulernen. In den 10 Jahren ihres Bestehens hat ‘World Acces for the Blind’ schon mehr als 500 Studenten in die Echoortung eingeführt.

Auszug aus: http://mjm.ag/15tiyzr

Mehr Informationen: http://www.worldaccessfortheblind.org/
https://www.youtube.com/watch?v=CRA-asTuP_Y

This solution shall not include mention to the use of drugs, chemicals or biologicals (including food); invasive devices; offensive, commercial or inherently dangerous content. This solution was not medically validated. Proceed with caution! If you have any doubts, please consult with a health professional.

About the author

Daniel Kish, 1968 in den USA geboren, ist blind. Er lernte Echoortung, navigiert so durch seine Umgebung, und bringt jetzt anderen Sehbehinderten die Technik bei.

Like solution
Close de
Close