• 2503
  • 1
  • 1
  • 0

Software für Diabetiker

Shared by Ana Duarte on 2016-06-13 17:07

Über die Lösung

Benoit Mirambeau, 1968 in Frankreich geboren und inspiriert durch seine Mutter, die an Diabetes leidet, erfand eine App für den Behandlungsplan von Diabetikern.

Der behandelnde Arzt kan den Behandlungsplan (Diät, körperliche Aktivität, Blutzucker, etc.) in der App speichern. Sie zeigt an, wie viel Insulin injiziert werden muss.

"Als ich vor acht Monaten mit meiner Mutter im Urlaub war und sie plötzlich an schwerer Unterzuckerung litt, fing ich an, mir Gedanken zu machen”, erklärt der Erfinder.

Benoit entwickelte diese App in erster Linie, um seiner Mutter zu helfen. Neben der Überwachung der Behandlung ermöglicht die App den Austausch zwischen dem Patienten, dem Krankenhaus, den Ärzten und der Familie von Patienten.

"Ich habe festgestellt, dass der Behandlungsplan manchmal nicht richtig verstanden wird, was das Risiko auf Unter- oder Überzuckerung erhöht.

Benoit gewann den 1. Preis im Wettbewerb ‘Lépine’ für seinen Beitrag an der Verbesserung alltäglicher Gesundheitsprobleme.

Nun versucht er, eine Zulassung für seine Erfindung zu bekommen.

Mehr Informationen: http://diabeteprotocole.com/

Auszug aus: http://huff.to/1TPfP83
 
https://www.youtube.com/watch?v=i7uyUCoXCaE

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Benoit Mirambeau, 1968 in Frankreich geboren und inspiriert durch seine Mutter, die an Diabetes leidet, erfand die ‘Application for Diabetic Protocols’, eine Software für Diabetiker.

Like solution
Close de
Close