• 749
  • 1
  • 2
  • 0

Designer erstellen ein Projekt, um Informationen über Covid-19 an entfernte Bevölkerungsgruppen weiterzuleiten

Shared by Ana Ribeiro on 2020-06-16 10:40

Über die Lösung

Catalina Lotero und Felipe Guarin sind Designer und Gründer des Designstudios Whatever Works. Während der Covid-19-Pandemie, als die ersten Infektionsfälle außerhalb Chinas auftraten, beschlossen sie, „etwas zu tun, um Lösungen für die schnell auftretenden Probleme zu finden“, erklärte Lotero.

Ihre größte Sorge galt den Millionen von Menschen in Entwicklungsländern, die keinen einfachen Zugang zum Internet oder zu anderen zuverlässigen Nachrichtenagenturen hatten und als solche nicht die Informationen erhielten, die erforderlich waren, um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen.

Um dieses Problem zu lösen, haben sie das Projekt „Usa Tapabocas“ („Mask Up“) ins Leben gerufen, bei dem durch humanitäres Branding und wissenschaftliche Präventionserziehung der Verpackung von Massenprodukten informative Bilder hinzugefügt werden. Die Etiketten enthalten Informationen zur Wichtigkeit des Tragens einer Maske zum Schutz und Anweisungen zur Herstellung einer einfachen Stoffmaske zu Hause. Auf diese Weise hätten Menschen überall Zugang zu wichtigen Informationen, indem sie Lebensmittelprodukte verpacken, die sie täglich konsumieren, wie Reisbeutel oder Sodaflaschen.

Die Etiketten wurden mit Informationen von Studenten der Harvard University Medical School entworfen und können online kostenlos heruntergeladen und verbreitet werden.

Das Designerpaar war einer der Gewinner der MIT Covid-19-Herausforderung und sucht nun aktiv nach einer Partnerschaft mit Unternehmen, um das Projekt in die Realität umzusetzen. Unternehmen, die an einer Teilnahme interessiert sind, können sich auf der Website des Projekts anmelden.

Weitere Informationen: https://whateverworks.design/work/usa-tapabocas/

Angepasst von: https://forbes.co/2020/05/27/emprendedores/colombianos-ganan-reto-de-mit...

Website des Projekts: https://www.themaskupproject.org/

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Catalina Lotero und Felipe Guarin sind Designer und Gründer des Designstudios Whatever Works. Zusammen mit ihren Kollegen Casey Poore und Daniela Alavarado haben sie das Projekt Usa Tapabocas („Mask Up“) ins Leben gerufen, um Bevölkerungsgruppen, die keinen direkten Zugang dazu haben, wichtige Informationen über Covid-19 zukommen zu lassen.

Like solution
Close de
Close