• 2640
  • 1
  • 2
  • 0

Man erfindet multifunktionales Bett für seinen gelähmten Neffen

Shared by Shuyue Zhang on 2018-01-26 11:40

Über die Lösung

Ein Bett für gelähmte Patienten, um aufzustehen, sich hinzulegen, zu essen, zu lesen usw., für sich selbst, die Idee mag viele von uns gedacht haben. Ein alter Mann in China entwickelte jedoch ein multifunktionales elektrisches Bett, um all diese Dinge wahr werden zu lassen.

"Dieses elektrische Bett wurde in erster Linie für meinen gelähmten Neffen erfunden", sagte Benkuan Zou. "Obwohl es auf dem Markt verschiedene Arten von elektrischen Betten gibt, kann der hintere Teil normalerweise nur um 75 Grad geklappt werden, und Bettrahmen und -oberfläche nicht getrennt, was es schwierig macht, den Patienten bei Bedarf aus dem Bett zu bringen. "

Das elektrische Bett besteht aus zwei Teilen - Bettoberfläche und Bettrahmen, und die Bettoberfläche ist in drei Bereiche unterteilt: Rücken, Sitz und Bein. Das Gelenk zwischen den Rücken- und Beinregionen verfügt außerdem über eine Edelstahlplattform, um das Essen und Lesen zu unterstützen. Der Rückenbereich kann um 90 Grad geklappt werden, um die täglichen Aktivitäten des Patienten zu unterstützen. Die Beinregion könnte Patienten helfen, ihre Beine zu heben und es ihnen zu ermöglichen, ihre Füße leicht zu waschen oder zu massieren. Die Höhe des Bettes ist verstellbar und mit einer Armlehne ausgestattet. Alle Parameter werden von einer elektrischen Bedienbox gesteuert. Außerdem ist unter dem Bettrahmen ein kleiner Behälter angebracht, der es den Patienten ermöglicht, ihre Hände nach der Ausscheidung zu waschen.

Zou war technischer Forscher in einer staatseigenen Fabrik und war besonders an Maschinen interessiert. Nach seiner Pensionierung widmete er sich seiner Freizeit auf Maschineninnovationen und gründete eine kleine Werkstatt im Hinterhof, die komplett mit Zerspanungswerkzeugen ausgestattet war.

Mit dem innovativen Bett hat sich Zou's gelähmter Neffe halb selbst versorgt. Zou's Innovation wurde auch patentiert. "Meine größte Hoffnung ist es, dieses Bett für die gelähmten Patienten bequemer zu machen.", Sagte Zou.

Angepasst von:
http://www.darongcheng.com/Article/rcnews/201211/13512.html

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Benkuan Zou, 1933 in China geboren, entwickelte für seinen gelähmten Neffen ein multifunktionales Bett, um sich teilweise selbst zu versorgen.

Like solution
Close de
Close